Schwerpunkt Geschichte spricht von der US-Iran-Krise

Anonim

Die Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Islamischen Republik Iran erreichen für die internationale Gemeinschaft besorgniserregende Ausmaße. Man fragt sich, ob die Entsendung von amerikanischen Schiffen, Kämpfern und Raketen an den Golf in diesen Tagen der Auftakt zu einem Konflikt zwischen den beiden Ländern ist, der den gesamten Nahen Osten in Brand setzen würde.

Fokus Geschichte 151 On Focus Storia 151: Brücken, Straßen, Aquädukte, Eisenbahnlinien, Tunnel und andere großartige Werke der Vergangenheit. Möchten Sie den Fokusverlauf im Abonnement lesen? Entdecken Sie unsere Sonderangebote! | Fokus

Nachdem der US-Präsident Donald Trump im vergangenen Jahr beschlossen hatte, einseitig aus dem iranischen Atomabkommen auszusteigen und die Sanktionen der USA gegen Teheran wiederherzustellen, drohte die Islamische Republik, den Vertrag, wenn auch nur teilweise, zu kündigen und wieder aufzunehmen Urananreicherung.

Focus History sprach mit Mario Sechi, Regisseur und Gründer der aktuellen Site List: Der Podcast wird von Francesco De Leo bearbeitet und geleitet. Auf der Seite "La Voce della Storia" können Sie alle Focus Story-Podcasts anhören.