Gibt es mehr Züge in einer Partie Schach oder Atome im Universum?

Anonim

Wie Sie der Trickstruktur der Frage entnehmen können, gibt es in einem Schachspiel mehr theoretische Züge als Atome im Universum. Die Berechnung wurde vom amerikanischen Mathematiker Claude Shannon (bekannt als der Jongleur-Mathematiker) durchgeführt, der jede mögliche Bewegung theoretisierte, die während eines Spiels auf einem Schachbrett mit 64 Feldern mit den 32 verfügbaren Stücken gemacht werden konnte.

Es wurde ursprünglich angenommen, dass die Anzahl der Züge unendlich sein könnte, stattdessen ist sie sehr genau, heißt - genau - "Shannons Zahl" und entspricht einer Zahl nahe 10, die 123-mal mit sich selbst multipliziert wird (10 123 ). Stattdessen haben Wissenschaftler geschätzt, dass die Anzahl der Atome im Universum zwischen 10 79 und 10 81 liegt .

"Go" gewinnt. Wenn Ihnen jedoch eine "1" gefolgt von 123 Nullen immer noch zu wenig erscheint, ist es gut zu wissen, dass es eine Partie gibt, die die möglichen Züge im Vergleich zu einer Schachpartie erheblich erhöht, und es ist die "Los". Auf dem Schachbrett - genannt Goban - dieses alten orientalischen Spiels sind die Variablen tatsächlich enorm größer, es wird um 10 761 geschätzt!

Die immense Anzahl von Moves, die für Go möglich sind, hat die Wissenschaftler von Deep Mind, einem Unternehmen der Google-Gruppe, das sich mit künstlicher Intelligenz befasst, dazu veranlasst, Alpha Go zu entwickeln, eine Software, die gelernt hat, so gut zu spielen, dass Go alle geschlagen hat Weltmeister des Spiels.

In den neuen Focus Questions & Answers an den Kiosken, von denen wir diese Vorschau entnommen haben, finden Sie mehr als 250 Fragen, die Sie (vielleicht) noch nie gestellt haben, auf die es jedoch eine wissenschaftliche Antwort gibt. Durchsuchen Sie die Vorschau der Nummer.