Leichte Toiletten, auch in Japan

Anonim

Japanische Toiletten, insbesondere in Hotels und öffentlichen Einrichtungen, können für uns Westler recht komplex zu bedienen sein: Sie sind mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, vom integrierten Bidet bis zum Musikplayer, vom Toilettenpapierspender bis zum motorisierten Tablet, das über Tastaturen mit gesteuert werden kann Symbole schwer zu interpretieren.

Aus diesem Grund hat der japanische Verband der Toilettenhersteller beschlossen, die Millionen von Touristen zu treffen, die das Land während der Olympischen Spiele 2020 besuchen werden, und vor einigen Tagen eine neue Reihe von Symbolen vorgestellt, die alle Toiletten der nächsten Produktion ausstatten werden .

Image Die neuen Symbole scheinen ziemlich klar zu sein … aber auf jeden Fall sind es (von links nach rechts und von oben nach unten): Abfluss (groß), Abfluss (klein), Öffnen / Schließen der Wasserabdeckung, Heben / Senken der Achse, Anhalten, Arsch putzen, Vagina putzen, trocknen. |

Hi-Tech-Bedürfnisse. Tatsächlich scheinen die neuen Bilder recht klar zu sein und sollten es jedem ermöglichen, die Taste "Waschen" von der Taste zum Entladen oder Trocknen mit heißer Luft zu unterscheiden.

Die Entscheidung, die Symbole der Toiletten dauerhaft zu ändern, wurde nach einer 2015 durchgeführten Umfrage unter westlichen Touristen getroffen, aus der hervorging, dass 25% von ihnen Schwierigkeiten hatten, die in den Toiletten vorhandenen Symbole zu interpretieren.

Image Spas oder Brühe? |

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass sich die aufgehende Sonne mit den Schwierigkeiten der grafischen Kommunikation mit dem Rest der Welt auseinandersetzt: Vor einiger Zeit wurde die Ikone der Bäder modifiziert, weil sie den Touristen zufolge mit der Angabe verwechselt wurde ein Restaurant mit warmen Speisen.