Stillleben: die Fotografien von Cesare Fronda

Anonim

Calla und Tulpe. Cesare Fronda wurde 1979 geboren und absolvierte die Kunstschule und später die Akademie der bildenden Künste.

Cyclamen. Aus seiner Auswahl erzählt er: «Unter den 5 Sinnen habe ich immer das Sehen als Prefetito. Genau aus diesem Grund macht mir das Fotografieren Freude. Ich denke auch, dass Beobachten eine grundlegende Sache ist: sich von Bildern zu ernähren, die aus der Realität, aus dem Kino, aus der Malerei stammen können ».

Tulip. «Stillleben ist ein fotografisches Genre, das die totale Kontrolle über Licht und jedes kleine Detail erfordert. Dieser Aspekt fasziniert mich. Die Aufnahmen, die ich veröffentlichen wollte, gehören zu einer Reihe von Stillleben-Fotos, die der Schönheit hinter einer verwelkten Blume nachjagen. "

Rosa. Cesare Fronda veröffentlicht seine Fotografien auf iFocus als cf79. Die Redaktion wählt regelmäßig die schönsten Fotos der Leser aus und veröffentlicht sie im Magazin und auf der Website. Wenn Sie uns Ihre senden möchten, erklären wir Ihnen hier, wie es geht.

Blumen.

Apple in zwei Hälften.

Pfeffer.

Verwirrte Rosen.
Sehen Sie sich die Sammlungen der besten Fotos von iFocus-Lesern an, die fotocommunity. So können Sie mit Ihren Fotos auf Focus.it an dieser Sammlung teilnehmen.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Mit freundlicher Genehmigung der Gäste Entfliehen Sie Alcatraz Sardinia unter dem Sternenhimmel Die kleine große Welt der Insekten Am Tisch mit einem bestimmten Leser Calla und Tulpe. Cesare Fronda wurde 1979 geboren und absolvierte die Kunstschule und später die Akademie der bildenden Künste.