Sony World Photography Awards 2013, die besten Fotos

Anonim

Absoluter Gewinner in der Kategorie Open mit einem Architekturfoto ist die Italienerin Martina Biccheri, die es nach mehreren Versuchen geschafft hat, den auf dieses Gebäude in Rom projizierten geometrisch perfekten Schatten einzufangen.

Eine Gruppe von Mönchen betrachtet den Himmel voller Laternen während des Laternenfestivals in Singapur im Jahr 2012. Finalist in der Kategorie "Kunst und Kultur".

Ein Mädchen, das im Sturm steht: das Symbol der Nichteinhaltung angesichts der Herausforderungen des Lebens. Gewinner der Kategorie "Erweitert" für verarbeitete Bilder.

Die Milchstraße erhebt sich wie eine Lichtsäule über der Hochebene von Us Konyr in Kasachstan. Das Foto wurde mit dem ersten Preis in der Kategorie "Low Light" für Aufnahmen im Dunkeln ausgezeichnet.

Die 10 schönsten Videos unserer Galaxie (ansehen)

Der gleiche Protagonist des vorherigen Fotos, diesmal verewigt über dem Basislager nördlich des Mount Everest. Der Wind schüttelt die buddhistischen Gebetsfahnen unter einem stillen Himmel.

Die Welt aus der Perspektive einer kleinen Spinne. Shooting-Gewinner der Kategorie Natur und Wildnis.

Die erschreckendsten Fotos von Spinnen: Schau

Invasion der Spinnen in Australien, Fotos

In der gleichen Kategorie die suggestive Aufnahme eines Rudels südafrikanischer Giraffen.

Unter den Finalisten in der Kategorie "Natur" befindet sich auch dieses Bild eines in eine Sandwolke getauchten Elefanten.

15 Dinge, die Sie nicht über Elefanten wussten

Gewinner in der Kategorie Panoramafotos ist dieses weitreichende Bild eines Hauses am Stadtrand von Jakarta, Indonesien.

Die Milchstraße über einem Baum im Köcherbaumwald (der "Köcherbaumwald") in der Nähe von Keetmanshoop, Namibia. Die Zweige dieser Pflanzen werden traditionell von den Buschmännern verwendet, um Köcher zu bauen, daher der Name der Stadt. Links auf dem Foto, einem Finalisten in der Kategorie "Panoramabilder", sind die Magellanschen Wolken deutlich zu erkennen.

Ein Ehepaar, das kurz vor der Hochzeit steht, ist der Protagonist dieser Aufnahme von Hisatomi Tadahiko, der in der Kategorie "Porträts" als Sieger hervorgegangen ist.

Die verrücktesten Ehen der Welt

Die neugierigsten Hochzeitstraditionen

Die Freude einiger Kinder in einem Slum in Cebu, Philippinen. Es braucht sehr wenig, um Spaß zu haben, wie der Sieger der Kategorie, die sich dem Lächeln widmet, uns erinnert.

Was werden diese beiden alten Mong-Freunde, die ich in Vietnam fotografiert habe, erzählen?

Eine "Milchexplosion" (verursacht vielleicht durch einen Keks, der jetzt untergetaucht ist), die das menschliche Auge nicht erfassen konnte, aber eine gute Kamera. Gewinner der Kategorie "Bruchteil der zweiten".

Diese Seifenblase ist im Begriff zu platzen. Perfektes Timing! Finalist in der Kategorie "Bruchteil der zweiten".

Die Wissenschaft der Seifenblasen

Schauen Sie sich auch eine Katze an, die mit Blasen spielt

Teamspiele am Strand von ChaungTha, Myanmar.

Sonnenuntergang auf einer Straße auf der Insel Sibuyan, auf den Philippinen. Das Foto wurde mit dem ersten Preis in der Kategorie Reisen ausgezeichnet.

Der Regen verdunstet aus dem Fell der Schafe, während ein Hirte sie zum Zaun zurückführt. Wir sind in den Bieszczady Bergen in Polen.

All die neugierigsten Fotos von Schafen

Jack, das Schaf, von dem angenommen wird, dass es ein Hund ist

Kommen wir nun zu den Gewinnern der Kategorie für junge Fotografen: Hier der Gewinner in der Kategorie "Kultur" mit einem Foto, das einen Teil der Neujahrstraditionen in Rumänien zeigt.

Das prekäre Gleichgewicht zwischen Urbanisierung und Respekt vor der Natur ist auf diesem Foto, das in der Kategorie "Umwelt" ausgezeichnet wurde, gut dargestellt.

In einem fast unbewohnten Gebäude das Porträt eines nachdenklichen Gesichts auf der Fensterbank. Gewinner der Kategorie "Portraits".

Der Gewinner der Kategorie für 3D-Fotos ist der Slowene Matjaz Tancic mit diesem Interieur eines Hauses im Dorf Yixian in China.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Italiener gehören zu den besten Fotografen der Welt Die schönsten Fotos der Welt Die Aufnahmen der besten Fotografen der Welt Die besten Amateure der Welt Absoluter Gewinner in der Kategorie Open mit einem architektonischen Themenfoto ist der Die Italienerin Martina Biccheri, die es nach mehreren Versuchen geschafft hat, den auf dieses Gebäude in Rom projizierten geometrisch perfekten Schatten einzufangen.