Sony World Photography Awards, die Finalistenfotos

Anonim

Über 227.000 Aufnahmen aus 49 verschiedenen Ländern, die die verschiedenen Aspekte des Jahres 2016 widerspiegeln: Sie sind die Finalisten der Sony World Photography Awards, seit 2007 einer der wichtigsten internationalen Fotowettbewerbe. Die Aufnahmen sind in drei Kategorien unterteilt: eine für professionelle Fotografen, eine für Amateurfotografen und eine für unter 20-Jährige (dieses Jahr wurde auch eine spezielle Kategorie für Fotografie-Studenten hinzugefügt). Die Gewinner werden am 20. April bekannt gegeben. In der Zwischenzeit finden Sie hier einen Vorgeschmack auf die besten Fotos.

Eine kolossale Fischbank (plus eine einsame im Vordergrund) im geschützten Meeresgebiet von Cabo Pulmo, Mexiko.

Durstige Büffel löschen ihren Durst unter einem Teppich aus Sternen im Zimanga Private Game Reserve im südafrikanischen Kwa-Zulu Natal. Finalist in der Kategorie Open, wilde Tiere.

Der Gipfel des Fuji, umgeben von Wolken. Die Aufnahme mit dem Titel "Moody" (launisch) gehört zu den Finalisten in der Kategorie Open, Natura. 15 Dinge, die Sie über Japan nicht wussten

"Diamantstaub" ist der Titel dieses Fotos, das im Februar 2016 in der Präfektur Nagano, Japan, aufgenommen wurde. Das Phänomen des Diamantstaubs wird durch die Bildung winziger Eiskristalle in Bodennähe verursacht, die sich auch ohne Niederschlag bilden. In den Polarregionen können sie sogar einige Tage anhalten, während sie in Japan für den Februar, den kältesten Monat, charakteristisch sind. Im Morgengrauen erzeugt die Sonneneinstrahlung auf die Kristalle ein Farbenspiel in Goldtönen. Finalist in der Kategorie Open, Natura.

Ein Angestellter im Hetaoping-Zentrum in Wolong, China, kümmert sich um ein Pandajunges, das ein erwachsenes Panda-Kostüm trägt. Seit 2016 ist der Riesenpanda offiziell nicht mehr vom Aussterben bedroht. Obwohl sein Lebensraum weiterhin bedroht ist, ist er von der Kategorie "gefährdet" auf die Kategorie "gefährdet" in der IUCN-Liste übergegangen. Finalist in der Kategorie Professionals, Nature.

Die Grautöne dieses Teils des Vermilion Cliffs-Reservats in Arizona, dessen Protagonist ein einzelner Baum ist. Die Aufnahme ist Teil einer Serie, in der durch Grau die Illusion einer Farbwirklichkeit vermittelt wird.

Eine provisorische Zuflucht zwischen den alten Karosserien einiger Autos. Die 9-jährige Syuzanna wohnt dort und ihr Haus befindet sich im Hintergrund, jetzt unbewohnt. Der Vater beging 10 Tage vor der Verwirklichung dieser in Gyumri in Armenien erbeuteten Schüsse Selbstmord aufgrund von Schulden. Finalist in der Kategorie Professional, Daily Life.

Überschwemmungen in Port Vincent, Louisiana.

Dieses Stillleben mag für einen Italiener nicht viel bedeuten, aber englische Sprecher sprechen ein Wort über Lebensmittel: "Ei und Soldaten" bedeutet Eier und Toast. In diesem Fall Eier und Spielzeugsoldaten. Finalist in der Kategorie Professional, Stillleben.

Finalist für die Kategorie "Professionals", "Contemporary Themes", ist dieses Foto, auf dem Li Hang, ein elfjähriger Chinese mit Prader-Willi-Syndrom, eine genetisch bedingte Krankheit, dargestellt ist. Der Titel der Einstellung lautet "Ich möchte ein normales Leben führen" (Ich möchte ein normales Leben führen).

Ein regionaler Bodybuilding-Wettbewerb für verschiedene Altersgruppen in Stavropol, Russland. Finalist in der Kategorie Professional, Sport.

Wirtschaftsboom und Bebauung im Bezirk Fuling mit 1.066.700 Einwohnern auf weniger als 3.000 Quadratkilometern in der Gemeinde Chongqing, China. Finalist in der Kategorie Professionals, Architecture. Die Häuser mitten auf der Straße, in China

Das Porträt von Carmen Sajeras, einer 85-jährigen kubanischen Tochter spanischer Auswanderer. Der Finalist in der Kategorie Open, Portraits, trägt den Titel "Gegenwart und Vergangenheit", Gegenwart und Vergangenheit.

Einige Kämpfer der libyschen Streitkräfte, die der Regierung von Tripolis angeschlossen sind, stehen neben dem riesigen Kronleuchter eines Konferenzraums in Sirte. Die Aufnahme ist Teil einer Fotoserie des Italieners Alessio Romenzi, die von der Offensive gegen den Islamischen Staat handelt. Finalist in der Kategorie Professional, News und News.

Der Muharram, einer der vier heiligen Monate und der erste des Jahres, sieht für den muslimischen Mondkalender 10 Trauertage für Imam Hussein vor, den Enkel des Begründers des Islam, Muhammad. Die Aufnahme ist vom 11. Oktober 2016 und zeigt eine Menge Gläubiger in Ardabil, Iran.

"Schmerzlose Schönheit" ist der Titel dieser Aufnahme, die die Opfer zeigt, die man bereit ist, im Namen der Schönheit zu bringen. Die Protagonistin scheint fast nicht zu leiden, während sie sich einem Piercing unterzieht. Die Kunst des Körperwaschens

Eine Aufnahme aus einer Serie, die die Arbeit von Dr. Ciupitu in der Mitte des Bildes in Gângiova, Rumänien, erzählt. Das Kind, das er besucht, hat nur eine Ohrenentzündung, aber die sichtbare Besorgnis der Familienmitglieder ist berechtigt: In Bezug auf die Kindersterblichkeit liegt das Land mit 8, 4 Todesfällen pro 1000 Geburten an erster Stelle in Europa.

Un Tipi (ein konisches indisches Zelt) mit den Unterschriften derer, die den Sioux-Protest gegen die Dakota Access Pipeline unterstützen, im Reservat Standing Rock in North Dakota. 9 interessante Fakten über Indianer

Ferien in der Bucht von Veslo, in Montenegro. Der Finalistenschuss in der Kategorie Open, Viaggi, wurde mit einer Drohne gemacht. Die Welt aus den Augen von Drohnen gesehen

Die Farben einer Reihe von Juwelenkäfern (Euchroma gigantea), ausgestellt im Natural History Museum in London. Finalist in der Kategorie Professionals, Nature.

Das könnte Ihnen auch gefallen: World Press Photo 2017, die Gewinner Einige Fotos im Wettbewerb bei Sony World Photography Die Finalisten der World Photography Awards 2016 Die Gewinner der Sony World Photography Awards Über 227.000 Aufnahmen in 49 verschiedenen Ländern, die die verschiedenen Aspekte des Jahres 2016 beschreiben : sind die Finalistenbilder der Sony World Photography Awards, seit 2007 einer der wichtigsten internationalen Fotowettbewerbe. Die Aufnahmen sind in drei Kategorien unterteilt: eine für professionelle Fotografen, eine für Amateurfotografen und eine für unter 20-Jährige (dieses Jahr wurde auch eine spezielle Kategorie für Fotografie-Studenten hinzugefügt). Die Gewinner werden am 20. April bekannt gegeben. In der Zwischenzeit finden Sie hier einen Vorgeschmack auf die besten Fotos.
Eine kolossale Fischbank (plus eine einsame im Vordergrund) im geschützten Meeresgebiet von Cabo Pulmo, Mexiko.