Können Sie ein Omelett unter Wasser machen?

Anonim

Möchten Sie ein hervorragendes Omelett zubereiten? Besser nicht unter 20 Metern. In dieser Tiefe ist der Druck etwa dreimal so hoch wie der atmosphärische Druck, während der Druck im Ei niedriger ist: Dies bedeutet, dass sich Eigelb und Eiweiß nicht trennen und, wenn die Schale vereint bleibt, die Hälfte des Wassers. Das Aussehen ist das einer transparenten Kugel auf der Außenseite, mit einer kleineren gelben Kugel in der Mitte.

Unterschiedliche Drücke. In größeren Tiefen würde das Ei aufgrund des Anstiegs des Außendrucks zerkleinert. Wenn wir in der Küche sind, ist der atmosphärische Druck etwas niedriger als der des Eies. Diese Bedingungen führen zum "Brechen" von Eigelb und Eiweiß, wodurch wir ein Omelett zubereiten können

Die eingelegten Eier von Ludmila Kletz Image Image Image Image Image Image Image Gehe zur Galerie (N Fotos)

Eier … mit Überraschung! Image Image Image Image Image Image Image Image Gehe zur Galerie (N Fotos)