Das Fotografieren von Wasser ist eine Kunst: die außergewöhnlichen Farbspritzer von Heinz Maier

Anonim

Kopfbedeckungen, Regenschirme, kleine Monster: Die Schönheit von Wassertropfen ist, dass sie in Bewegung immer unerwartete Formen annehmen. Es ist keine leichte Aufgabe, sie zu verewigen, bevor die Verzauberung verschwindet. Doch der deutsche Fotograf Heinz Maier hat sich ein paar Tricks ausgedacht …

Um das Wasser vor den Aufnahmen zu verdicken, mischt der 35-jährige Fotograf es mit Guarkernmehl, einer natürlichen klebstoffartigen Substanz, die aus einer in Indien und Pakistan beheimateten Hülsenfrucht (Cyamopsis tetragonoloba) gewonnen wird.

Auf dem Foto ein "durchbohrter" Wasserstrahl.

Die spektakulären Farbspiele werden stattdessen durch Lebensmittelfarben erzielt, und der Künstler experimentiert täglich mit neuen Farbkombinationen.

Aus ikonografischer Sicht interessante Motive wie diesen "Crested" -Jet zu bekommen, ist nicht einfach, und Heinz verwendet oft ganze Morgen, bevor er eine zufriedenstellende Aufnahme macht.

Trotz der offensichtlichen Vertrautheit mit der Fototechnik experimentierte Maier, der in der Nähe von Stuttgart lebt und in der Fabrik arbeitet, erst vor einem Jahr damit.

Heinz Maier sagte, er habe die Inspiration für seine Fototechnik gefunden, indem er die Aufnahmen von deutschen Flickr-Nutzern beobachtet habe, auf denen eine Seite geöffnet war. Einige seiner Fotos haben eine Million Besuche überschritten. Dies erinnert mit ein wenig Phantasie an das verstörende Profil eines Dämons.

Blick auf den blauen Tropfen: Er wird in einen spiralförmigen Wirbel gesaugt und könnte jeden Moment wie in einem Flipper fallen!

Maier ist in der Makrotechnik geübt und fotografiert auch Nahaufnahmen von Insekten.

Makrokosmos: eine Welt der Insekten (Uhr)

Die mit der Zeit "gefrorenen" Wassertropfen haben Maier dank der Hochgeschwindigkeitsfototechnik zu einem echten Star des Netzes gemacht und auf seiner Facebook-Seite können Sie auch Fotos von Farbblasen bewundern, die auf einer reflektierenden Oberfläche liegen, mit überraschende Symmetriespiele.

Extra große Blasen (Uhr)

In 200-300 ml Wasser löst Maier 1-3 Tropfen Lebensmittelfarbstoff. Dann lassen Sie ein paar Tropfen dieser Lösung mit einer Höhe von etwa 35 Zentimetern fallen …

Mehrere Magnetventile - Hydraulikkomponenten, mit denen der Flüssigkeitsstrom gedrosselt werden kann - sorgen dafür, dass ein Strahl nicht zu dick abfällt, und ein elektronisches Zeitmessgerät ermöglicht es Ihnen, das Bild genau zum richtigen Zeitpunkt aufzunehmen.

Maier sagt, er wolle sein ganzes Leben lang möglichst viele fotografische Techniken erleben. In dieser Einstellung scheinen Sie die Silhouette von jemandem zu sehen, der sich mit Hula Hop beschäftigt …

Wenn Sie in allen die gleichen Ergebnisse erzielen, wie wir hier sehen können, sollten Sie dies besser nicht aus den Augen verlieren. Es könnten sich auch interessante Überraschungen ergeben.

Andere Beispiele für Hochgeschwindigkeitsfotografie

Scheinen Sie doppelt, dreifach, vierfach zu sehen? Keine Sorge, du hast keine Traveggole. Was Sie beobachten, ist alles wahr, bis auf einen cleveren fotografischen Trick. Ari Mahardika, der indonesische Architektenautor und Protagonist (absolut) der Aufnahme, ist ein wahrer Künstler des digitalen "Klonens". Nachdem er sich dank des Selbstauslösers in verschiedenen Posen fotografiert hat, beseitigt er den Hintergrund und setzt seine kleinen Duplikate zu realistischen und glaubwürdigen Szenen zusammen: in einem Fotostudio, mitten auf einer belebten Straße … Nur einer dieser Jobs kann mehrere Wochen dauern, Aber die Wirkung ist garantiert: Die winzigen Klone für Ari repräsentieren die vielen unvorhersehbaren Facetten unserer Persönlichkeit.

Andere surreale Fotomontagen in einer Fotogalerie am Rande der Realität

[EI]

Nehmen Sie eine dornige Pflanze, lehnen Sie sich an einen mit farbiger Flüssigkeit gefüllten Wasserballon und … zusätzlich zu einem unvermeidlichen Ausbruch erhalten Sie das perfekte Motiv für eine Hochgeschwindigkeitsaufnahme. Diese fotografische Technik wird oft verwendet, um einige physikalische Phänomene, die normalerweise schwer zu visualisieren sind, im Detail zu untersuchen, da sie durch eine beträchtliche Geschwindigkeit gekennzeichnet sind (z. B. den Durchgang einer Kugel durch einen Körper, Blick ). Für Schnappschüsse wie den hier gemachten werden normalerweise Kameras verwendet, die 4 Aufnahmen in einer Tausendstelsekunde machen können. Wenn Sie sich leidenschaftlich für bewegte Fotos interessieren, sollten Sie diese spektakuläre Show mit Actionfotos nicht verpassen .
Sehen Sie sich auch das Zeitlupenvideo an, das das Pfeilparadoxon zeigt, das von einem Bogenschützen aufgenommen wurde.
[EI]

Das könnte dir auch gefallen: Die Tinte fällt ins Wasser und es ist sofort Kunst Die Invasion der "Mini-Schlümpfe" Die angekündigte Katastrophe Mama hat mich geklont Eine Welt aus Wasser: Hier sind die schönsten Kopfbedeckungen, Regenschirme, kleine Monster: die Schönheit der Tropfen von wasser ist, dass sie in bewegung immer unerwartete formen annehmen. Es ist keine leichte Aufgabe, sie zu verewigen, bevor die Verzauberung verschwindet. Doch der deutsche Fotograf Heinz Maier hat sich ein paar Tricks ausgedacht …