Sans Forgetica: ist der neue Buchstabe, der das Auswendiglernen eines Textes erleichtert

Anonim

Forscher des Royal Melbourne Institute of Technology haben soeben eine neue Schrift veröffentlicht und kostenlos zur Verfügung gestellt. Es heißt Sans Forgetica und wurde speziell entwickelt, um dem Leser zu helfen, sich daran zu erinnern, was er gelesen hat. Der Trick besteht darin, dass das Lesen dieser bestimmten Schrift ziemlich anstrengend ist: Der Leser muss sich mehr Mühe geben als bei herkömmlichen Schriftarten, und folglich wird er gezwungen, die Bedeutung des Textes genauer zu analysieren Folglich bleibt es in der Erinnerung mehr beeindruckt.

Zu einfach Die Idee - angefangen von einem Universitätsprofessor, der seinen Studenten helfen wollte, dann aber von Designern und Verhaltensforschern angenommen wurde - basiert auf einem Konzept der kognitiven Psychologie, das als wünschenswerte Schwierigkeit bezeichnet wird. Kurz gesagt: Das Hinzufügen eines Schwierigkeitsgrades zu einer bestimmten auszuführenden Aufgabe würde die kognitive Verarbeitung und damit das Auswendiglernen verbessern.

font sans font forgetica Erinnerung Die ungewöhnliche Neigung und die gebrochenen Wörter sind ein wesentlicher Bestandteil dieser neuen Schriftart. |

Das Team erstellte daher mehrere Schriften, die dann von 400 Studenten getestet wurden. Sans Forgetica war am effektivsten. Um das Lesen zu erschweren, neigte das Team den Buchstaben in die entgegengesetzte Richtung zur normalen Kursivschrift und entfernte auch einige Abschnitte jedes Buchstabens.

Keine Wunder! Offensichtlich verlangsamt eine Schrift wie diese das Lesen und kann nicht das Wunder sein, das Schüler rettet, die sich in der Nacht vor der Prüfung selbst in Bücher gesteckt haben. Nach Ansicht von Kognitionspsychologen ist die gespeicherte Information jedoch bei gleicher Lesezeit immer noch größer.

Laut den Forschern ist diese neue Figur nicht nur für Studenten nützlich, sondern für alle, die sich an Daten oder persönliche Notizen erinnern müssen. Wenn Sie neugierig sind und es ausprobieren möchten, müssen Sie nur die Website der Universität besuchen und herunterladen.