Anonim

Ein Sonnenuntergangsballon von Amorvena

Ich beobachte den Sonnenuntergang und das Unendliche. Ein leichter Wind streichelt mein Gesicht und ein Kind lebt wieder in mir. (Marcello Civale)

Spring und lebe, von Cocchetta98

Localita la Conca, Insel von San Pietro. Das Foto drückt den Mut aus, immer zu springen und das Leben Tag für Tag zu leben, ohne an die Gefahren und Sorgen zu denken, die damit verbunden sind. Springe und lebe! Dank an Giovanni Farris, der jeden Tag so lebt, als wäre es sein letzter.

Haus, von Gaetano777 (Gaetano Sabato)

Ein Feld von Sonnenblumen und ein blauer Himmel in der Landschaft von Ravenna im Hintergrund. Sehr schönes Panorama speziell für die Farbkontraste zwischen Gelb und Blau.

SELBST ERZÄHLT es als Autodidakt und vor allem leidenschaftlich in der Landschaftsfotografie.

Ein Tauchgang, bei dem das Wasser blauer ist als bei Finiswar

Ich habe dieses Foto in Cefalù gemacht. Der Junge schien wie eine Möwe zu fliegen.

Aquarium von Genua, von Pietro Marmarino

Mit diesem Rahmen wollte ich das Staunen der Kinder vor dem großen Haifischbecken darstellen.

SELF TELL Geboren 1978 in Genua, immer mit Leidenschaft für Fotografie, habe ich mich in den letzten Jahren insbesondere der Fotografie von Porträts, Landschaften und Makros zugewandt.

Minou, Matisse, Bizet, von Eleonorabruscolini (Eleonora Bruscolini)

Jeder Welpe hat den naiven Geschmack unserer Kindheit in den Augen. Wenn wir uns von ihrem Blick fesseln lassen, können wir das Kind in uns wieder auftauchen lassen.

Einfachheit, von Lucabriganti85 (Luca Briganti)

Ich habe versucht, diese einfachen und außergewöhnlichen Momente der Hundelust auf einmal festzuhalten. Das Foto wurde in Italien aufgenommen und seitlich in den Aquaqa getaucht.

SELBSTGESCHICHTE Ich bin ein Tarantino-Fotojournalist. Als Kind begann ich mich für Fotografie zu interessieren, als mein Vater einen Yashica FX-1 kaufte.

Silence von khamark (Massimiliano Cardellini)

Wenn Sie in der Ebene ankommen, in der das Theater der Stille in Lajatico errichtet wurde, fällt Ihnen als Erstes ein Bild ein.

SELBSTGESCHICHTEN Ich mache seit ein paar Jahren Fotos, ich finde Makrofotografie und Landschaft interessant.

Letzter Sonnenuntergang, von gabriele.pardini (Gabriele Pardini)

Das Foto wurde von der Oasi Lipu Massaciuccoli und genauer im Naturschutzgebiet Chiarone aufgenommen und zeigt verschiedene für die Region typische Vogelarten.

SELBSTGESCHICHTEN Amateurfotograf seit ungefähr 2 Jahren liebe ich alle Arten von Fotografie vom Naturforscher bis zur Reportage von Farbe bis Schwarzweiß.

Gelassenheit, von selous63

Ich habe dieses Foto eines frühen Morgens auf der Isola della Cona gemacht, einer Wildtieroase etwa 30 km von Triest entfernt. Diese Mutter mit ihren Kindern zusammen mit diesem goldenen Licht zu sehen, gab mir ein Gefühl der Gelassenheit.

Tre, von sogno_lucido (Laura Apostoli)

Das Foto wurde in Galway in Irland aufgenommen. Die Motive vermitteln Frieden und Ruhe, eine Eigenschaft, die ich in den grünen irischen Landschaften oft erlebt habe.

SELBST ERZÄHLT Ein Blatt ist niemals ein einfaches Blatt … ein Blick ist niemals ein Selbstzweck … und die Schönheit, die uns umgibt, kann Gefühle und Stimmungen verbergen, die manchmal schwer zu erfassen sind.

Empusa pennata, von soundman206

Das abgebildete Thema ist die Pennata empusa der Familie der Gottesanbeterinnen. Diese Gottesanbeterin übt die Kunst des Kannibalismus nach der Paarung nicht aus.

SELBSTSPRECHEN Ein Bild von allem: Makrofotografie, Tierwelt, Vogelwelt, im Studio, Hochzeiten, Nachtleben. Immer fasziniert von neuen Techniken, lasse ich keine Tür hinter mir.

Ernsthafter Flug mit Stevopretch (Stefano Pretti)

Egretta garzetta, aufgenommen auf dem Mailänder Lambro.

DI SÉ RACCONTA Ich bin ein Naturfotograf mit einer Leidenschaft und einem Liebhaber der Natur und all der Tiere, die dort leben. Wenn Sie meine Aufnahmen sehen möchten, besuchen Sie meine iFocus-Galerie.

Gestern, heute, morgen, von Tore Serra

Ich habe dieses Foto im Garten meines Hauses gemacht, wie fast alle meine Makros. Jedes Jahr werden die wilden Fenchelpflanzen friedlich von vielen Macaone-Raupen befallen.

SELBSTGESCHICHTE Ich wurde in Sassari geboren, wo ich noch lebe. Seit einigen Jahren widme ich mich leidenschaftlich der naturalistischen und astronomischen Fotografie.

Malacosoma neustrium, von alamberto (Alessandra Lamberto)

Diese Raupe erregte vor einigen Wochen meine Aufmerksamkeit, als ich mich im Quad am Montgenevre vorbeischob, in der Hoffnung, so viele kleine Kreaturen zu treffen.

DI SÉ RACCONTA Geboren 1978 in Turin, absolvierte 2007 das DAMS-Kino. Ich näherte mich der Fotografie als Kind, das die Leidenschaft meines Vaters geerbt hatte.

Siberian Husky von wolf1960

Das könnte Sie auch interessieren: Wie veröffentliche ich meine Fotos auf Focus? Natur und Umgebung Entfliehen Sie Alcatraz Das Beste des Monats von iFocus Sardinia unter den Sternen Ein Ballon bei Sonnenuntergang von Amorvena
Ich beobachte den Sonnenuntergang und das Unendliche. Ein leichter Wind streichelt mein Gesicht und ein Kind lebt wieder in mir. (Marcello Civale)