Was ist der Unterschied zwischen Vintage und Retro?

Anonim

Vintage und Retro mögen gleichbedeutend sein, aber in Wirklichkeit haben sie eine andere und klar definierte Bedeutung. Der Jahrgang stammt von der alten französischen Vendenge (vom lateinischen Wort vind? Mia, also Ernte), was wiederum auf die wertvollen Jahrgänge hinweist. Tatsächlich kennzeichnen wir mit dem Vintage-Attribut Objekte, die mindestens 20 Jahre alt sind und sich im Laufe der Zeit zu einem Kult entwickelt haben, weil sie aus hochwertigen Materialien hergestellt wurden (z. B. edle Weine) oder weil sie das Kostüm und die Kultur geprägt haben, still zu sein gilt nach Jahrzehnten als kostbar und unnachahmlich. Dies können Vintage-Kleidung, Accessoires, Bijoux, Möbel, Schallplatten, Gitarren, Computer und Videospiele sein. aber auch Fahrräder, Autos (Fiat 500, Renault 4), Motorräder (Vespas, Lambrettas), die in der Regel zwischen 1920 und 1980 hergestellt wurden.

[Was ist Steampunk? - Retro, die schönsten Fotos aus der Community]

merken
Mit dem Begriff Retro wird stattdessen die Hommage an eine bestimmte Epoche mit Elementen der jüngsten Rechnung gemacht: ein Stuhl, ein Kleid, ein heutiges Produktzubehör, das sich auf eine bestimmte Kultperiode in der Geschichte bezieht. Aus diesem Grund wird ein neues Objekt, auch wenn es an die Vergangenheit erinnert, niemals als Vintage bezeichnet, sondern als Retro.
[Klassischer Futurismus: Weltraumkolonien mit Elefantenfüßen]
Image