Warum ist es so schlimm, einen Finger mit Papier zu schneiden?

Anonim

Der Hauptgrund ist die Anzahl der Schmerzrezeptoren im Nervensystem, die an der Hand und insbesondere an den Fingerspitzen dicker sind als an jedem anderen Körperteil, und daher ist die Empfindlichkeit für Leiden höher.

Darüber hinaus ist der Rand eines Blattes Papier nicht so glatt wie es für das bloße Auge erscheinen würde: Tatsächlich erscheint es unter dem Mikroskop gezackt und unregelmäßig.

Dies ermöglicht es ihm, das Hautgewebe in Mikrobändern zu zerreißen; Ein sauberer Schnitt wäre weniger schmerzhaft. Schließlich erfordert die Papierverarbeitung die Verwendung von Chemikalien, deren Partikel die Wunde weiter entzünden können.