Warum sagst du Rauferei (oder Schlägerei)?

Anonim

Zuffa kommt von der langobardischen Zupfa, was "Büschel" bedeutet, von der es "acciscuffarsi", "für die Haare nehmen". Noch heute ist das Wort Zopf das Äquivalent von Zopf oder Zopf und zupfen übersetzt das Verb ziehen und bezieht sich oft auf Haare.

Literatur. Zu den beiden anderen Vätern der italienischen Sprache gehört Torquato Tasso, der im Epos Il Goffredo schreibt: „Ein Feigling, der Kapitän, den Sie im Streit mit den Feinden und nur den lassi? “und Niccolò Machiavelli, der in den Diskursen über das erste Jahrzehnt von Tito Livio den Ausdruck„ Feldkämpfe “einführt.

Rissa hingegen, was gleichbedeutend mit Rauferei ist, stammt aus der lateinischen Rixa (Streit), aus der sich auch die französische Rixe und die spanische Riña ableiten.