Warum sagen sie, dass das Spiel die Kerze nicht wert ist?

Anonim

Der Ausdruck stammt aus der Zeit, als es kein elektrisches Licht gab und wir abends um den Tisch saßen, um im Licht einer Kerze zu spielen. Manchmal war der Einsatz so gering oder der Sieg so gering, dass er mit den Kosten der verbrauchten Kerze verglichen wurde. Und für Übertreibung wurde festgestellt, dass es sich nicht lohnt, es zu verschwenden, um das Spiel fortzusetzen …

Arten zu sagen: Wie viele kennst du?

Heilig vor nichts
Der Satz stammt jedoch aus der religiösen Welt, in der die Kerze mehrere Bedeutungen hat. Der ursprüngliche Ausdruck ist in der Tat "der Heilige ist die Kerze nicht wert". Das heißt: Dieser Heilige kann keine Wunder vollbringen und verdient nicht einmal das Anzünden einer Votivkerze. Beide Ausdrücke sind aus dem Französischen ins Italienische eingegangen: "le saint (le jeu) ne vaut pas la chandelle".
Warum sagen sie "einen kalten Hund"? Was bedeutet "ein UFO"? Alle Fragen und Antworten zu Redewendungen