Anonim

Wenn ein Mann häufig wichtige Jahrestage und Daten vergisst, ist dies nicht ein Mangel an Aufmerksamkeit für den Partner, sondern ein angeborenes Problem des männlichen Geschlechts.

Aus Untersuchungen der norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie geht hervor, dass rund 40.000 Freiwilligen beiderlei Geschlechts ein Fragebogen mit neun Fragen zu Namen, Ereignissen, Ereignissen und relevanten Daten des Vorjahres vorgelegt wurde.

Vergesslich. 89, 7% der Männer hatten größere Schwierigkeiten, sich an Namen zu erinnern als 86, 5% der Frauen, 79, 4% erinnerten sich an wichtige Daten, verglichen mit 64, 7% bei Frauen. Die vergesslichsten Männer waren diejenigen zwischen 30 und 60 Jahren.