Obama wiedergewählt Präsident, Nachrichten auf ausländischen Websites

Anonim

Ein QR-Code auf der Titelseite der belgischen Tageszeitung DH (vor Bekanntgabe des Gewinners geschlossen) ermöglicht es den Lesern, direkt online auf die aktualisierten Nachrichten zuzugreifen. Brilliant.

So brachte er die Nachrichten online.

Und so steht es mit der Zeitung vom 7. November 2012 am Kiosk.

Viele Websites haben ihre Homepages weiterhin aktualisiert. Und The Atlantic hat dies auch sehr anschaulich veröffentlicht.

Die Seite der amerikanischen Politik.

Die außergewöhnliche Ausgabe der französischen Linken.

Amerikanisches öffentliches Fernsehen.

Es ist der Tag der Abrechnung: Heute wählen die Amerikaner, wer der neue Präsident der Vereinigten Staaten sein wird, und beenden den Wahlmarathon zwischen Barak Obama von der Demokratischen Partei und dem republikanischen Herausforderer Mitt Romney. Die Kandidaten für das Weiße Haus haben sich mit dem Klang von Projekten, Ideen, Daten, Fernsehdebatten (schauen Sie hier hinter die Kulissen politischer Debatten) und … Merchandising auseinandergesetzt. Ja, denn seit der Zeit von George Washington - es war 1789 - spielen Anstecknadeln eine wichtige Rolle in der amerikanischen Politik. In den Vereinigten Staaten 1896 patentiert, ist ihre mit einer Sicherheitsnadel an einem Kleidungsstück befestigte Abzeichenform bis heute im Wesentlichen unverändert geblieben.

Von den offiziellen bis zu den Nachahmungen sind die Anstecknadeln mit dem Gesicht und dem Slogan der Kandidaten das von ihren Anhängern am meisten geliebte Wahlgerät, das sie auf Mänteln, Jacken, Kleidern, Hüten, Krawatten und Mützen zur Schau stellt.

Was war der "Sandy-Effekt" bei den US-Präsidentschaftswahlen?

Alles fertig? Sie stimmen ab! Reise zwischen den Wahllokalen der Welt.

Das könnte Ihnen auch gefallen: USA 2012, damit die elektronische Wahlurne überfüllt ist US-Wahlen, 22% der Wähler gehen in sozialen Netzwerken "outen" Die US-Wahlen brechen die Maut Bei den US-Wahlen wird der Schatten der "Twitter-Bomben" auf einen QR-Code gelegt Auf der Titelseite der belgischen Zeitung DH (lange vor Bekanntgabe des Gewinners in der Redaktion geschlossen) können die Leser direkt online auf die aktualisierten Nachrichten zugreifen. Brilliant.