Warum heißt Chanel N ° 5 so?

Anonim

Die Wahl des Namens dieses Parfums ist das Ergebnis eines Falls. 1921 beschloss der Designer Coco Chanel in Cannes, den französischen Parfümeur Ernest Beaux damit zu beauftragen, ein innovatives Parfüm zu kreieren, das sich von allen im Umlauf befindlichen unterscheidet und nicht nur auf natürlichen Essenzen basiert, sondern auch synthetisch ist. Er persönlich testete die Ergebnisse und roch an allen Testflaschen der vorgeschlagenen Proben. Die Wahl fiel auf die fünfte: Chanel Nr. 5.

Ein legendäres Geschenk. Ursprünglich von Coco Chanel als Weihnachtsgeschenk für die besten Kunden konzipiert, wurde das Parfum 1922 auf den Markt gebracht. Der weltweite Erfolg ging jedoch auf die amerikanische Diva Marilyn Monroe zurück, die 1953 erklärte, ins Bett zu gehen … und nur zwei Tropfen "zu tragen" von Chanel N ° 5.