Steve Jobs kein iPod, aber Fan von Vinyl laut Neil Young

Anonim

Steve Jobs liebte Musik, hörte sie aber nur auf eine bestimmte Art und Weise. Dies verrät der Musiker Neil Young, der hinzufügt: Kein iPod, für Steve nur Schallplatten. Zumindest als er in seinem Haus war. Ein mit der Vergangenheit verbundener Visionär oder ein Werbeschritt?

High-Fidelity. Jobs war ein Pionier auf dem Gebiet der digitalen Musik, aber zu Hause hörte er lieber Schallplatten - ein "Format", das mit einem guten "Leser" die bestmögliche Wiedergabetreue garantiert. Young und Jobs diskutierten oft über digitale Formate und die Qualität von Musik, und es ist vielleicht überraschend, dass der Gründer von Apple "Verwirrung" über die Leichtigkeit ausdrückte, mit der die Menschen im Austausch gegen Bequemlichkeit auf Qualität verzichteten.