Der Widerstand der chinesischen Nagelhäuser

Anonim

Sie werden Dingzihu genannt, buchstäblich Fallnagel. Sie sind die Überreste kleiner Wohngebäude, die von großen Baugruppen gekauft und abgerissen wurden, um größeren und rentableren Gebäuden Platz zu machen.

Aber nicht jeder ist bereit, seine Häuser Unternehmern zu überlassen, unabhängig vom angebotenen Preis oder in einigen Fällen von den erlittenen Bedrohungen.

Und so passen sie sich an, um in … halben Häusern oder oft noch weniger unter tausend Schwierigkeiten, Ausgrabungen und Trümmern zu leben

Nanjing, Provinz Jiansu. Die Inschrift auf dem Haus dieses Bewohners lautet: "Wir verteidigen das chinesische Eigentumsrecht mit Blut und Leben. Wir widerstehen brutalen Zerstörungen."

10 Dinge, die Sie über die chinesische Wirtschaft wissen sollten

Schutt und Müll: Es ist die Aussicht, die sich vor dem Nagelhaus öffnet

Um den Widerstandern das Verlassen zu "erleichtern", zögern die Bauunternehmer nicht, Wasserleitungen und Elektrokabel zu schneiden, um das Leben im Nagelhaus tatsächlich unmöglich zu machen.

Die Umweltauswirkungen der chinesischen Industrialisierung

… und heute sieht es aus wie eine Müllhalde.

Das Nagelhaus, das mitten auf der Straße steht

Die Baufirmen zögern nicht, die von ihnen gekauften Gebäude auch nur teilweise abzureißen und nur Teile der Widerstandskämpfer stehen zu lassen. Die jedoch auch unter baulichen Sicherheitsgesichtspunkten in prekären Verhältnissen leben.

Die extravagantesten Häuser

Offensichtlich haben die Baufirmen kein Interesse daran, die Nöte auf die Widerstände zu reduzieren. Und so arbeiten sie Tag und Nacht und machen das Leben unmöglich.

Im Nagelhaus sind die Lebensbedingungen sehr schwierig.

Ein Regenschirm, ein Liegestuhl … und die Illusion von Normalität.

Die verrücktesten Häuser der Welt

Zhao Xing lebt in Kunming in der chinesischen Provinz Yunnan. Sein Nagelhaus ist seit einiger Zeit nicht mehr mit Trinkwasser zu erreichen, weshalb Zhao gezwungen ist, Regenwasser in einem Graben zu sammeln und es zu reinigen

Ein surreales Panorama am Stadtrand von Guangzhou in der Provinz Guangdong, wo dieses Nagelhaus einer Vielzahl neuer Gebäude gegenübersteht.

Hier sollte eine Autobahn verlaufen. Alles ist fertig, aber ein Haus in der Mitte der Straße versperrt den Durchgang.

Sie könnten auch mögen: Sie heißen Dingzihu, buchstäblich Fallnagel. Sie sind die Überreste kleiner Wohngebäude, die von großen Baugruppen gekauft und abgerissen wurden, um größeren und rentableren Gebäuden Platz zu machen.
Aber nicht jeder ist bereit, seine Häuser Unternehmern zu überlassen, unabhängig vom angebotenen Preis oder in einigen Fällen von den erlittenen Bedrohungen.
Und so passen sie sich an, um in … halben Häusern oder oft noch weniger unter tausend Schwierigkeiten, Ausgrabungen und Trümmern zu leben