Die farbenfrohsten Gebäude der Welt

Anonim

Das Hundertwasserhaus, ein berühmter Sozialwohnungskomplex im Zentrum von Wien (Österreich). Friedensreich Hundertwasser, der Architekt, der es entworfen hat, wollte mit hellen Farben, dekorativer Keramik und abgerundeten Ecken diesem Raum eine angenehme Heiterkeit verleihen.

Neal's Yard, eine bunte Ecke von London, im Stadtteil Covent Garden.

Die Farben erhellen auch diese "Ameisenhaufen" Gebäude in Singapur. Schauen Sie sich andere in Hong Kong an

Die berühmteste Kunstgalerie in Užupis, einem Vorort von Vilnius (Litauen), ist fast ausschließlich von Künstlern bewohnt.

Ein altes Lissaboner Gebäude, das durch die Intervention einiger Straßenkünstler gerettet wurde: Diese Arbeit stammt insbesondere von dem Brasilianer Os Gémeos.

Wieder Graffiti, aber in Barcelona. Andere Meisterwerke der Street Art

Das Feliz Rizzi House, das "glücklichste Haus der Welt", befindet sich in Braunschweig, Deutschland: Es wurde vom amerikanischen Popkünstler James Rizzi entworfen und ist von der Welt der Comics inspiriert. Es ist ein Kontrapunkt zu den biederen und perfekt "deutschen" Gebäuden des restlichen Viertels.

Farben unseres Hauses: Häuser in Burano, Italien.

Das Design Hotel in Budapest, Ungarn (hier die neugierigsten Hotels der Welt).

Dieses Gebäude befindet sich in Warschau, Polen.

Ein völlig blaues Haus in Didden, Rotterdam (Holland).

Einige berühmte Lofts von Valparaíso, Chile.

Sechs 23 Meter hohe Industriesilos in Vancouver (Kanada) wurden von zwei brasilianischen Künstlern, Octavio und Gustavo Pandolfo, in gigantische Figuren verwandelt.

Die bemalten Häuser der Favela von Santa Marta in Rio de Janeiro.

Bunte Gebäude in Granada, Nicaragua.

Gemaltes Gebäude in einem bekannten Bezirk von Ramenskoje, 46 km von Moskau, Russland.

An regnerischen Tagen lockt die Neustädter Kunsthofpassage, ein skurriles Gebäude in Dresden, nicht nur Passanten mit leuchtenden Farben an. Aber es "spielt" und erzeugt entspannende "Symphonien", die Springbrunnenschauern ähneln und je nach Intensität des Regens unterschiedlich sind. Die Fassade - das Werk der drei im Gebäude lebenden Künstler Christoph Rossner, Annette Paul und Andre Tempel - ist mit Rohren und Trichtern geschmückt, die das aus den Rinnen kommende Wasser leiten.

Die Altstadt von Posen, Polen.

Die berühmten Häuser von La Boca, dem buntesten Viertel von Buenos Aires. Sehen Sie auch die farbenfrohsten Städte der Welt

Zamość, in Polen. Das historische Zentrum der Stadt wurde 1992 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Ein buntes Haus in Kolkata (Kalkutta), Indien.

Eines der Wahrzeichen von Barcelona: Casa Batlló des katalanischen Architekten Antoni Gaudí.

Hier sind wir in der Stadt Concepción de Ataco in El Salvador.

Ein unvergesslicher Aufenthalt, der im Hotel Spirit in Bratislava, Slowakei, verbracht wurde.

Das alte Fischerviertel von Gabut, in La Rochelle, Frankreich.

Die bunten Häuser der niederländischen Kaufleute auf Handelskade, in Curaçao, karibisch. Es scheint, dass der Gouverneur der Stadt sie malen ließ, weil das Weiß der vorherigen Gebäude im Licht der Sonne ihm Kopfschmerzen bereitete.

Die Kolonialarchitektur von Calle Carabobo, in Maracaibo, Venezuela.

Die berühmten bunten Häuser von Bo-Kaap, einer der multikulturellsten Gegenden von Kapstadt, Südafrika.

The Womb, eine Galerie für zeitgenössische Kunst in Oklahoma City (USA).

Der alte Hafen von Nyhavn, in Kopenhagen, Dänemark.

Bizarre Formen und Farben für diese Häuser in Tokio, Japan.

Das Brandhorst Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in München. Entdecken Sie die 10 verrücktesten Museen der Welt

Nicht wirklich ein Haus, aber ein Kindergarten in Paris.

Das berühmte Regenbogenhaus in der Clipper Street in San Francisco wurde zur Unterstützung schwuler Proteste gemalt. Die sensationellsten Proteste aller Zeiten

Carabanchel 24, ein bunter Palast in Madrid

Ein Regenbogenhaus in Brooklyn, New York.

Das vom mexikanischen Architekten Javier Senosiain entworfene Nautilus House befindet sich in Naucalpan, Mexiko. Es enthält spiralförmige Spiralen und Buntglasfenster mit Blick auf die Umgebung, zu denen der von den Prinzipien der biodynamischen Architektur inspirierte Rohbau perfekt passt.

Hier sind wir im Kölner Stadtteil Nippes.

Und hier in Istanbul, Türkei.

Das Dorf Taichung am Stadtrand von Taiwan wurde von den Bewohnern vollständig bemalt und dekoriert.

Das könnte dir auch gefallen: Die 22 farbenfrohsten Orte der Welt Also haben wir gelernt, die Farben zu sehen Die farbenfrohsten Städte der Welt Warum genau diese Farbe? Die Nagelhäuser in China Das Hundertwasserhaus, ein berühmter Wohnkomplex im Zentrum von Wien (Österreich). Friedensreich Hundertwasser, der Architekt, der es entworfen hat, wollte mit hellen Farben, dekorativer Keramik und abgerundeten Ecken diesem Raum eine angenehme Heiterkeit verleihen.