Die Chancen, 6 zum Superenalotto zu machen

Anonim

Um den Jackpot zu gewinnen, das ist der erste Preis, müssen Sie bei Superenalotto eine Kombination von 6 Zahlen erraten, die zufällig zwischen 90 gezogen werden. Und wenn Sie in diesen Tagen die magische Sestina erhalten könnten, würden Sie die Schönheit von 140.200.000 Euro mit nach Hause nehmen: einer der reichsten Preise der Welt, die jemals von einer Lotterie vergeben wurden (der dritte, um genau zu sein).

Aus statistischer Sicht ist das Gewinnen jedoch sehr schwierig: Die Wahrscheinlichkeit, die erste gezogene Zahl zu erraten, beträgt 1 zu 90, die Wahrscheinlichkeit, die zweite Zahl zu erraten, 1 zu 89 und so weiter.

Bei einigen statistischen Berechnungen hat sich herausgestellt, dass die Wahrscheinlichkeit, die Siegersestina zu erraten, nahezu null ist: nur 1 von 622.614.630 .

Laut Roberto Natalini, einem CNR-Mathematiker, ist es wahrscheinlicher, dass ein Asteroid die Erde trifft, als die 6 auf dem Superenalotto zu erraten: Die Experten des Nationalen Forschungszentrums haben die Wahrscheinlichkeit, dass der Asteroid 99942 Apophis im Jahr 2036 den Asteroid 99942 investiert, in 1 zu 40.000 quantifiziert unser Planet.

Nicht nur das. Wenn wir optimistisch sein wollen, ist es wahrscheinlicher, dass wir Geld an einem Geldautomaten erhalten, indem wir eine Zufallszahl eingeben: 1 in 90.000.

Nachfolgend sind die Erfolgswahrscheinlichkeiten in Bezug auf die anderen Gewinnkombinationen zusammengefasst:

3: 1 bei 326, 71

4: 1 bei 11.906, 95

5: 1 bei 1.235.346, 48

5+ 1: 1 am 103.769.105

SCHÖN UND UNMÖGLICH. Von allen Glücksspielen ist das Supernalotto eines der reichsten, aber es ist auch das mit der geringsten Gewinnwahrscheinlichkeit: Lotto, Poker, Roulette und Rubbellos sind viel großzügiger.

1 ON 43.949.268

Es ist die Wahrscheinlichkeit, eine trockene Fünf im Los zu erraten.

1 SU 649.739

ist die Wahrscheinlichkeit eines Royal Flushs aus der ersten Hand (dh einer Fünf-Karten-Skala derselben Farbe) beim Pokerspiel.

1 VE 38

ist die Wahrscheinlichkeit, beim Roulette zu gewinnen, indem Sie auf nur eine Zahl setzen.

VON 1 BIS 15 BIS 1 BIS 7 ÜBER

Die Gewinnchancen bei Scratch & Win hängen vom gekauften Coupon ab.

EIN INJEKTIVES SPIEL. Ein Glücksspiel wird als fair definiert, wenn es einen Preis gibt, der von der Gewinnwahrscheinlichkeit abhängt. Wenn Sie eine Münze werfen, ist die Wahrscheinlichkeit, zu erraten, ob Kopf oder Zahl herauskommen, 1 zu 2. Das Spiel ist fair, wenn Sie einen Euro setzen, können Sie zwei gewinnen. In allen anderen Fällen ist das Spiel nicht ausgeglichen, normalerweise zugunsten der Bank.

Im Superenalotto kostet jede Wette 1 Euro und hilft mit 5 möglichen Kombinationen 6, 5 + 1, 5, 4 und 3 zu gewinnen. Jede Gewinnchance hat somit eine Inzidenz von 0, 2 € auf die Kosten der Wette. Das Superenalotto wird zu einem fairen Spiel, wenn der Preis für die 6 mindestens 622.614.630 x 0, 2 € beträgt, das sind 124.522.926 €.

WIE MAN DAS UNMÖGLICHE HERAUSFORDERN KANN? Für diejenigen, die trotzdem ihr Glück versuchen wollen, gibt es eine Voraussicht, die im Fernfall des Gewinnens den Betrag erhöhen würde: Wetten auf die weniger beliebten Zahlen unter den Wettern. Wenn sie herauskommen, garantieren diese Zahlen - theoretisch - einen hohen Jackpot, der mit weniger Spielern geteilt werden kann.

Die am häufigsten gespielten Zahlen beziehen sich auf Daten, Geburt oder andere Ereignisse (von 1 bis 31 für Tage und von 1 bis 12 für Monate). "Hinzu kommen die Sestines, die durch das Zeichnen von Linien oder Zahlen auf dem Ticket (z. B. Diagonalen und Spalten) und die Kombination 1, 2, 3, 4, 5, 6 entstehen", sagt Valeria Carbone, Game Designer Manager von Sisal.

JACKPOT. «Die drei am häufigsten gespielten Kombinationen sind: 1, 2, 3, 4, 5, 6; 7, 22, 37, 52, 67, 82 (Spalte auf dem Ticket); 13, 27, 41, 55, 69, 83 (Diagonale). Die am häufigsten gespielten Zahlen sind 8, 3, 7, 9, 11, 5, 19, 10, 12, 90 ».

Und die am wenigsten gespielten Zahlen ? "Das sind 46, 59, 79, 32, 60, 34, 76, 78, 62, 61", antwortet Carbone. Wer auf einen hohen Jackpot hofft, muss darauf setzen. Obwohl, um ehrlich zu sein, in den drei höchsten Superenalotto-Gewinnen (139, 147 und 177 Millionen Euro) von 18 gezogenen Zahlen nur einer, 79, auf der Liste der am wenigsten gespielten steht.