Das Glück für Frauen beginnt mit 85 Jahren

Anonim

Im Laufe der Jahre gewinnen Frauen Glück. Dies wird durch eine Umfrage des British National Health System (NHS) gestützt, aus der hervorgeht, dass Frauen ab dem Alter von 85 Jahren wirklich gute Laune haben. Und auf den Seiten der maßgeblichen - wenn auch unwissenschaftlichen - britischen Zeitung The Times hat ein Psychiater darüber spekuliert, was der Grund sein könnte: Witwerschaft.

Die Daten. Die Umfrage sammelte die Erfahrungen von 8.000 Menschen und ergab, dass Frauen im Laufe des Lebens im Vergleich zu Männern mehr gesundheitliche Probleme haben, insbesondere solche im Zusammenhang mit der Stimmungssphäre: Angstzustände, Depressionen, Schlafstörungen.

Zwischen 16 und 24 Jahren leiden fast 3 von 10 Frauen darunter: 28% der Gesamtzahl im Vergleich zu 16% der Männer. Mit den Jahren bessert sich die Situation leicht: Zwischen 45 und 54 Jahren leiden sie in den Wechseljahren etwa ein Viertel (24%), während sie allmählich abnehmen und nach 85 Jahren etwa 14% erreichen.

Lesen Sie auch: Männer und Frauen altern unterschiedlich

Erklärung Kate Lovett, Professorin am Royal College of Psychiatrists, zufolge sind Frauen im Allgemeinen weniger glücklich als Männer, weil sie sich mit größeren familiären Pflichten belastet fühlen. Nicht zufällig werden die Kinder im Alter, wenn sie erwachsen sind und der familiäre, häusliche und berufliche Druck abnimmt, wieder gut gelaunt.

Acht angenehme Möglichkeiten, um einen kognitiven Rückgang zu verhindern

Witwen (fröhlich). Das gilt nicht für Männer. In der Tat, wenn sie älter werden, schwindet ihre gute Laune. Die Altersbeschwerden machen das sogenannte "starke Geschlecht" anfälliger und - wie Kate Lovett sagte - diejenigen, die über 85 Jahre alt sind und geschieden, verwitwet oder allein sind, können leichter depressive Syndrome entwickeln.

Paradoxerweise sind Frauen, obwohl sie alleine sind, glücklicher. Nicht nur, dass sie laut Umfrage noch gelassener sind als über 85, immer noch verheiratet.

Gibt es eine Grenze für die Lebensdauer?