Ist Carbonara amerikanisch?

Anonim

Obwohl eine der am weitesten verbreiteten Hypothesen zur Entstehung dieses Gerichts lautet, dass es die Holzkohlebrenner waren, die im 19. Jahrhundert in den Apenninen Holzkohle zubereiteten, wird das Rezept in keinem Kochbuch der Zeit erwähnt .

Erst in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts tauchten die ersten Hinweise auf dieses Gericht auf, das höchstwahrscheinlich aus dem Zweiten Weltkrieg stammt, als die Amerikaner in unser Land kamen und mit ihnen Speck (Räucherspeck).

Eier und Speck. Dies wurde auch von Marco Guarnaschelli Gotti, Autor der Great Illustrated Encyclopedia of Gastronomy, nahegelegt: Nach der Befreiung Roms sei der Mangel an Nahrungsmitteln chronisch und die Militärrationen der Alliierten eine der wenigen Nahrungsquellen gewesen. Sie enthielten Eierpulver und Speck, die von einem unbekannten Küchenchef zu den ersten Carbonara-Nudelskizzen zusammengestellt wurden.