Anonim

Es war ein Problem, sich früher oder später zu stellen, weil sich (vielleicht) die Zeiten geändert haben, seit Neil Armstrong im Namen der Vereinigten Staaten auf Mondboden laufen und die Sternenbanner-Flagge pflanzen konnte, um den Stolz eines Landes zu bezeugen.

Weltraummissionen werden heutzutage oft von verschiedenen Nationen finanziert und durchgeführt, und das Weltraumrennen hat einen Anstieg an Projekten, Ambitionen und Investitionen erfahren, da unerwartete Länder und private Unternehmen wie Virgin Galactic und Tesla massiv dazu beigetragen haben das SpaceX-Projekt.

Die Hypothese, dass der Mensch eines Tages auf einem anderen Planeten landet (Mars ist der beliebteste), vielleicht um ihn zu kolonisieren, ist immer weniger Science-Fiction. Also hier ist das Problem … Welche Flagge werden wir auf fremdem Boden pflanzen?

Wenn Raumfahrtunternehmen keine nationalen Grenzen mehr haben, wird eine gemeinsame Flagge benötigt, um die Menschheit im Universum darzustellen. Dies war das Spiegelbild von Oskar Pernefeldt, dem schwedischen Designer des Beckmans College of Design in Stockholm, der eine Initiative für eine neue Weltflagge ins Leben gerufen hat. Das Projekt, bei dem es sich auch um seine Abschlussarbeit handelt, trägt den Titel Die internationale Flagge des Planeten Erde und wird auf der Website von einer institutionellen Einrichtung beworben. Dies ist jedoch nicht der Fall (und aus diesem Grund hat der Autor Abhilfe geschaffen) Net).

Image | Oskar Pernefeldt Einfach und symbolisch. Pernefeldt hat seine Version der Flagge der Erde ausgearbeitet, die aus einem Banner mit hellblauem Hintergrund (Wasser- und Raumfarbe) besteht, in dem sich sieben weiße Ringe verflechten. Die von den Ringen bestimmte Figur ist mehr oder weniger die einer Blume, um das Leben auf dem Planeten zu symbolisieren. Sie kreuzen sich, um die Verbindungen zwischen Ländern und Bevölkerungsgruppen zu kennzeichnen. Das Video unten (auf Englisch) zeigt, wie dieses Symbol geboren wurde.

Bau der Internationalen Flagge des Planeten Erde vom Beckmans College of Design auf Vimeo.

Utopien. Wahrscheinlich hat sich Pernefeldt unter anderem von der Kompassrose, den Olympischen Kreisen und den keltischen Symbolen inspirieren lassen. Und seine Flagge ist nicht nur für die Eroberung des Weltraums gedacht, sondern auch für eine utopische Welt, in der der Planet keine Spaltungen mehr hat.

Was sagst du Würden Sie sich durch ein solches Symbol repräsentiert fühlen?