Die Zeit, die wir verlieren

Anonim

Die Quantifizierung der Zeit, die 70 Jahre dauert, um diese oder jene Aktivität abzuschließen, ist nur eine theoretische Operation, die sehr ungefähre Ergebnisse liefert. Jeder verbringt seine Zeit anders als jeder andere. In diesem Sinne sind Zeit und Leben dasselbe. Wenn wir jedoch wissen, wie viel Zeit wir für unsere täglichen Handlungen aufwenden, können wir uns darüber im Klaren sein, wie viel Zeit uns bei Aktivitäten entgeht, die manchmal unabdingbar, andere aber ausgesprochen unbedeutend sind.

Strategien. Zeitmanagement ist in der heutigen Welt keine einfache Aufgabe: Wir arbeiten immer länger; Sie verbringen Stunden im Verkehr (zwischen zu Hause und der Arbeit wie beim Einkaufen in großen Einkaufszentren). Sie sorgen dafür, dass wir Zeit verlieren, wenn Callcenter wie die "Do-it-yourself" -Dienste (von der Montage der Möbel bis zur Reinigung des Autos). Auf einige Aktivitäten können wir nicht verzichten, auf andere hingegen können wir Prioritäten setzen und uns entsprechend organisieren.