Die Rangfolge der Länder für Frauen

Anonim

Frauen, wenn Sie daran denken, Ihr Leben radikal zu verändern, ziehen Sie einen Umzug nach Island in Betracht. Laut dem Weltwirtschaftsforum ist die kalte Nordinsel tatsächlich das beste Land der Welt für die Lebensqualität der weiblichen Bevölkerung.

Die Daten wurden vor einigen Wochen im Global Gender Gap Report 2011 veröffentlicht, einer regelmäßigen Studie, die die Chancenlücke zwischen Männern und Frauen in 135 Ländern analysiert.

Der Bericht konzentriert sich auf vier Bereiche:

1) wirtschaftliche Chancen: Löhne, Prozentsatz der erwerbstätigen Frauen, Prozentsatz der Frauen, die hochspezialisierte Tätigkeiten ausüben
2) Bildungschancen: Zugang zum höchsten Bildungsniveau
3) Gesundheitszustand und Lebenserwartung: Sterblichkeitsrate und Durchschnittsalter im Vergleich zu Männern
4) politische Chancen: Anzahl der Frauen im Parlament und in wichtigen politischen Rollen in den letzten 50 Jahren
In dieser kuriosen Rangliste belegen 3 nordeuropäische Länder Island, Norwegen und Finnland die drei höchsten Podestplätze. Die USA belegen nur den 17. Platz.
Und italien? Leider rangiert unser Land nur auf dem 74. Platz: Die Höhe der Löhne wird bestraft, was für Frauen im Durchschnitt niedriger ist als für männliche Kollegen, und das völlige Fehlen eines gerechteren Geschlechts bei den Top-Managern und bei den meisten hohe politische Ämter im Land.
Aber es gibt immer noch diejenigen, die viel schlimmer ausgeben: Tschad, Pakistan und Jemen liegen am Ende der Rangliste.
Klicken Sie hier, um den vollständigen Bericht anzuzeigen