Aber wer ist Fong Fei-Fei?

Anonim

Das heutige Doodle vom 20. August feiert eine sehr berühmte taiwanesische Sängerin, Fong Fei-Fei (ihre offizielle Website hier), die uns Italienern vielleicht nicht sehr bekannt, aber im Fernen Osten sehr berühmt ist. Sie wurde vor 66 Jahren am 20. August 1953 in Taoyuan, einer Stadt auf der Insel Taiwan (auch als Formosa bekannt) geboren.

Sein richtiger Name war Chiu-luan Lin (Fong Fei-Fei war sein Künstlername). Er war einer der größten taiwanesischen Popstars, bekannt für seine melodischen Liebeslieder, seinen fesselnden persönlichen Stil und die Hüte, die er trug.

Die Geschichte von Fong Fei-Fei. Nachdem er im Alter von 16 Jahren einen Song Contest im taiwanesischen Fernsehen gewonnen hatte (eine Art X Factor ante litteram), begann er seine Gesangskarriere, die ungefähr 40 Jahre dauerte (von 1972 bis 2010) und in der er mehr als 80 veröffentlichte Album (durchschnittlich zwei pro Jahr). Sie war so berühmt geworden, dass sie in verschiedenen Filmen und TV-Shows auftreten musste.

Fong Fei-Fei's beste Lieder

Sie wurde für Hits wie "Ich wünsche dir Glück", "Ich bin eine Wolke" und "Frag die wilde Gans" in Erinnerung gerufen. Viele seiner Lieder wurden dank der Filme populär, in denen die romantischen Romane des taiwanesischen Schriftstellers Chiung Yao vorgestellt wurden, der als der vielleicht beliebteste Autor von Liebesromanen auf Chinesisch gilt.

Fong Fei-Fei und seine Hüte Eine Sammlung von Hüten von Fong Fei-Fei. |

Fong Fei-Fei wurde auch die "Königin der Hüte" genannt, weil er eine grenzenlose Sammlung von Hüten besaß, die er während seiner Konzerte, Fernsehauftritte und der zahlreichen Spots, an denen er teilnahm, verwendete. Einmal schätzte er, dass er mehr als 600 hatte.

Verheiratet mit einem Geschäftsmann aus Hongkong, verbrachte er die letzten 10 Jahre seines Lebens auf dem chinesischen Festland und starb 2012 im Alter von nur 58 Jahren an Lungenkrebs. Sein Einfluss auf die taiwanesische Kultur war so bemerkenswert, dass das taiwanesische Fernsehen bei der Ankündigung seines Verschwindens die Sendungen unterbrach, um darüber zu berichten, und Präsident Ma Ying-jeou sogar Familienmitglieder anrief, um ihnen sein Beileid auszusprechen.

Image Fong Fei-Fei wurde in Taiwan, der Hauptinsel der Republik China, geboren. Der Staat wurde weder von der Volksrepublik China (genau genommen Festlandchina) noch von den anderen vier ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats (Vereinigte Staaten) anerkannt. Russland, Großbritannien und Frankreich) sowie aus Kanada und anderen Ländern der Europäischen Union. Taiwan unterhält jedoch kooperative und kommerzielle Beziehungen zu allen westlichen Ländern. Taiwan ist etwas größer als Sizilien, belegt aber gemessen am BIP den 27. Platz in der Rangliste der Länder. |