Sinkhole in Russland, das Auto meidet es kaum

Anonim

Das Fahren zur Arbeit kann ziemlich abenteuerlich sein, wie jeder weiß, der jeden Morgen mit dem Stadtverkehr zu tun hat. Aber nie, wie man diese Straße von Tyumen in Sibirien zu 2500 Kilometern von Moskau reist.

In der Hauptverkehrszeit des morgendlichen Trubels öffnete sich die Straße unter diesen Autos, und die Tragödie wurde durch einen Bart vermieden.

Von der Erde verschluckt GEHE ZUR GALERIE (N Fotos)

Der Gefahr entgangen
Das am 8. Mai auf YouTube veröffentlichte Video dokumentiert den Vorfall. Der Asphalt scheint zwischen den beiden Fahrbahnen sofort kaputt zu sein, und - trotz fehlender Warnschilder - scheinen sich Autofahrer davon fernzuhalten. Dann, in Minute 1:23, plötzlicher Zusammenbruch: Ein Teil der Fahrspur wird von der Kluft verschluckt, und die Maschinen umgehen das Dolinenloch, indem sie es in kurzer Entfernung umkreisen.
Hier der genaue Zeitpunkt, zu dem sich der Abgrund öffnet [der Text wird weiter unten fortgesetzt]:
Image
Die Dolinen (wörtlich "Einsturzloch") sind Phänomene des Einsinkens des Bodens, die durch natürliche Faktoren verursacht werden (zum Beispiel das Einstürzen eines kalkhaltigen Bodens aufgrund längerer Wasserinfiltration: in diesem Fall spricht man von Karstdolinen) oder von falschen Landnutzung durch den Menschen.
Die übermäßige Belastung geologisch empfindlicher Gebiete mit Aufbauten oder unzureichende Eingriffe in die Grundwasserböden können - Komplizen zu längeren Regenfällen oder Erdbeben - zur plötzlichen Öffnung dieser kreisförmigen Abgründe führen.
Über Abgründe

In 10 Löchern um die Welt ZUR GALERIE (N Fotos)