Anonim

Der Kampf um den Schutz gefährdeter Arten erfordert manchmal viel Kreativität, wie die Biologen der Universität Oxford demonstrierten, die zusammen mit ihren geophysikalischen Kollegen ein System entwickelt haben, um die Bewegungen von Elefanten mithilfe von Technologien zu verfolgen Wird normalerweise bei der Erdbebenerkennung verwendet.

Die Schwingungen des Elefanten. Wie viele große Tiere - einschließlich der Wale und des fehlenden T. rex - können die Dickhäuter über große Entfernungen miteinander kommunizieren. Forscher haben herausgefunden, dass sich ihre Sperren sowohl in der Luft als auch im Boden ausbreiten und daher mit Geophonen erfasst werden können. Dabei handelt es sich um sehr einfache Sensoren, die niederfrequente Wellen aufnehmen können, die sich im Boden ausbreiten.

Elefanten, Dickhäuter, Wilderer, Wilderei, Elfenbein, Elefantenstoßzähne, Schallwellen, Geophone Ein vertikales Geophone: Es ist ein sehr einfaches und daher relativ billiges Werkzeug zum Aufbau von seismischen Vermessungsnetzen. Es wird jedoch auch häufig verwendet, z. B. zur Suche nach Wasserlecks unter der Fahrbahnoberfläche. |

Die in Current Biology veröffentlichte Studie bestätigt die Idee, dass Elefanten über die Vibrationen des Bodens auf Distanz kommunizieren. Laut Beth Mortimer, Forschungskoordinatorin, ist die vom Barrito der Elefanten erzeugte Kraft (die von Schallwellen erzeugten Schwingungen) vergleichbar mit der, die beim schnellen Gehen auf den Boden abgegeben wird. Der Schall kann sich somit im Boden ausbreiten und viel größere Entfernungen zurücklegen als in der Luft.

Festgefahren von der Welle. Elefanten senden auch niederfrequente Töne von etwa 20 Hertz aus, die vom menschlichen Ohr nicht wahrgenommen werden können. Die Forscher konzentrierten sich auf diese Geräusche und stellten fest, dass sie sich über 6 km über den Boden ausbreiteten. Die Studie stellt auch fest, dass diese Tiere in der Lage sind, Signale aus der Entfernung zu senden, indem sie ihre Pfoten mit Gewalt auf den Boden schlagen: Die durch diese Hammerschläge verursachten Vibrationen breiten sich 3-4 km über den Boden aus.

15 Dinge, die Sie nicht über Elefanten wussten

Laut Mortimer könnten die Schallwellen, die von einer Gruppe von Tieren erzeugt werden, die vor Wilderern fliehen, abgefangen und verwendet werden, um das Gebiet zu identifizieren, in dem der Angriff stattfindet, um die Polizei zu alarmieren und die Tiere vorher zu retten dass es zu spät ist.