Anonim

In diesem von Newzulu veröffentlichten Video handelt es sich diesmal um ein Känguru, mit dem man den fliegenden Eindringling ausschalten kann. Wir sind in New South Wales, Australien, und was Sie sehen, ist eine kleine Herde von östlichen grauen Kängurus (Macropus Giganteus). Eine Känguru-Mutter erkennt die laute Präsenz der Drohne und um ihr Baby zu beschützen, greift sie ihn an und schlägt ihn nieder

Laut der Regierung von New South Wales ist diese Art von Känguru nicht besonders aggressiv, aber das Eindringen in seinen natürlichen Lebensraum kann gefährlich sein. Wenn sich das Känguru verbunden fühlt, kann es sich mit seinen Vorderbeinen (wie im Video) oder durch Treten aus sitzender Position verteidigen. Verletzungen, wie selten sie auch sein mögen, können immer noch schwerwiegend sein.

Seien Sie also besser vorsichtig und vermeiden Sie es, ihre Aufmerksamkeit zu erregen oder sich zu direkt zu nähern, es sei denn, Sie möchten wie die unglückliche Drohne enden.