Anonim

Die Natur bietet Einblicke in majestätische Schönheit, höfische und dramatische Bilder, aber auch ironische und berauschende Szenen: Der Tierfotowettbewerb konzentriert sich auf diese, die zusammen die Comedy Wildlife Photography Awards amüsieren und widerspiegeln.

Der Preis wurde für die Notwendigkeit ins Leben gerufen, die leichtere und amüsantere Seite des Tierlebens in einem Panorama von ernsten, posierten und prestigeträchtigen Wettbewerben zu betonen. und gleichzeitig die Wichtigkeit des Tierschutzes hervorzuheben (deshalb ist die Born Free Foundation, die sich mit diesen Themen befasst, ein Partner im Wettbewerb). Dieselben Kreaturen, die uns auf diesen Fotos zum Lächeln bringen, werden durch unsere mangelnde Aufmerksamkeit für die Umwelt, den Klimawandel, die Umweltverschmutzung und unsere Konsumgewohnheiten bedroht.

Die im Jahr 2018 verliehenen Fotos wurden aus Tausenden von Vorschlägen in acht verschiedenen Kategorien ausgewählt. Nachfolgend eine Auswahl unserer Favoriten, zusätzlich zum absoluten Gewinner - ganz oben auf der Seite.

Image Kallol Mukherjee hat hinter der Kameralinse ein neues Tier entdeckt: das "Rhinopavon". | CWPA Image In der Kategorie Luftwesen stach dieses Foto einer verdächtigen Eule hervor. Der Autor ist der kalifornische Fotograf Shane Keena. | CWPA Image Dieser Grizzlybär (Ursus arctos horribilis) hat nach der Interpretation von Danielle D'Ermo, der Autorin der Aufnahme, Kopfschmerzen. Das alles in allem scheint glaubwürdig. | CWPA Image Sergey Savvi stoppte den "Kriegstango", dh den Kampf zwischen zwei Männern des Komodo-Drachen (Varanus komodoensis Ouwens) mit einem Klick für die Frauen oder für das Territorium. | CWPA Image Die Gewinnerin der Kategorie für Unterwasseraufnahmen ist Tanya Hoppermans, mit diesem Bild eines grünlichen (Prionace glauca) Lächelns. | CWPA Image Instabile Gleichgewichte. Zu den beliebtesten Fotos gehört auch die Entwicklung eines Eichhörnchens, das vom Schweden Geert Weggen aufgenommen wurde. | CWPA Image Auf dem Foto die beiden Hauptleidenschaften von Roie Galitz, Autor der Aufnahme: Die Kamera und die wilden Tiere, die der Naturfotograf gerne porträtiert. Der Eisbär kämpft mit einem neuen Hobby. | CWPA Image Wenn er entkommt … eine kleine Eule, die von Arshdeep Singh (Indien) auf frischer Tat ertappt wurde, Gewinner in der Kategorie für Jungen. | CWPA Image Eine Leiter der Braunbären, mit der Mutter, die aus den Grund auf den Patienten wartet. Das Foto stammt von dem finnischen Fotografen Valtteri Mulkahainen, der in der Kategorie Amazing Internet Portfolio ausgezeichnet wurde. | CWPA