Anonim

Nicht alle Spinnen weben die Leinwand: Die Hälfte von ihnen und einige stellen einen einzigen Seidenfaden her, mit dem sie sich zurechtfinden oder ihre Beute fangen. Unter denjenigen, die die Leinwand nicht weben, gibt es die Spinnen der Familie der Salticidae, auch Springer genannt, die die Beute fangen, indem sie sie jagen und darauf springen. Mehr als 5.000 Arten gehören dazu. Sie sind weniger als zwei Zentimeter lang, haben leuchtende Farben (für die sie auch Harlekinspinnen genannt werden) und ihr Name leitet sich auch von der Tatsache ab, dass sie zum Zeitpunkt der Paarung, um das Weibchen zu erobern, echte Tänze ausführen, die sogar eine lange Lebensdauer haben können 'jetzt: sie heben die Vorderbeine an, sie drehen sich auf sich selbst, sie lassen den Körper von einer Seite zur anderen schwingen, sie gestikulieren mit den Beinen.