Anonim

11.00 Uhr, Gesangsstunde. Der Schüler ist dieses Findelkind, das noch niemandem das Singen beigebracht hat.

Zu wissen, wie man sich um die Vögel kümmert, ist keine Gewohnheit, sondern eine wichtige Fähigkeit, die sie von ihren Eltern lernen. Tatsächlich verteidigen sie mit dem Lied ihr Territorium, erobern ihren Partner und bedrohen ihre Gegner . Wer die Stimme nicht beherrscht und nicht die richtigen Melodien abgibt, läuft Gefahr, "abgeschnitten" zu bleiben und auch nicht zu überleben.
Zu diesem Zweck organisiert eine britische Vereinigung für Tierschutz diese speziellen Lektionen, in denen die "Stumpfen" lernen können, sich korrekt auszudrücken, indem sie die Aufzeichnungen der Geräusche von erwachsenen Exemplaren ihrer eigenen Spezies anhören.
Sobald der Kurs beendet ist, können die Kleinen in die Freiheit zurückkehren.
Finden Sie heraus, warum manche Vögel Geräusche nachahmen können .
[EI]