Anonim

Sogar Bienen erkennen Gesichter
Englische Wissenschaftler haben entdeckt, dass Bienen menschliche Gesichter erkennen und sich daran erinnern können, manchmal sogar nach einigen Tagen.

Aber wird diese Biene das Gesicht des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton erkannt haben?
Aber wird diese Biene das Gesicht des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton erkannt haben?

Adrian Dyer und sein Team von der Universität Cambridge (England) haben herausgefunden, dass Bienen menschliche Gesichter erkennen und sich daran erinnern können, manchmal sogar nach ein paar Tagen. Die Gruppe von Gelehrten platzierte Bienen in der Nähe von vier Fotos von menschlichen Gesichtern. Das Experiment bestand darin, die Bienen, die sich einem der vier Bilder näherten, mit einer zuckerhaltigen Substanz zu belohnen. Nachdem die Belohnung entfernt worden war, näherten sich die Bienen dem fraglichen Foto weiter: Fünf der sieben an dem Experiment beteiligten Bienen "erkannten" bei achtzig Prozent der Versuche das genaue Gesicht.

Es scheint daher, dass diese Insekten nur über eine minimale Fähigkeit verfügen, Gesichter zu erkennen und sich diese auch langfristig zu merken. Nicht schlecht für ein Tier ohne Großhirnrinde (der Bereich des Gehirns, der für die menschliche Erkennung verantwortlich ist) und mit 0, 01 Prozent der menschlichen Neuronen.

Betäubungsmittel. In der Vergangenheit hatten einige Experimente gezeigt, dass Bienen komplexe Fähigkeiten besitzen: Sie kommunizieren sehr präzise durch "komplexe Tänze" und sehr komplexe Gewölbe und scheinen zählen zu können. Sie hätten auch ein gewisses Selbstbewusstsein: In einem Experiment von 2002 wurden einige Bienen mit Farbe markiert und vor einen Spiegel gestellt. Sobald sie sich im Spiegel sahen, versuchten sie, die fremde Farbe von ihnen zu entfernen.

(News aktualisiert am 20. Dezember 2005)