Anonim

Wenn ein Schwein von Natur aus optimistisch ist, wird es schwierig sein, ihn zu beruhigen; Wenn er ein pessimistischer Typ ist, wird seine Beurteilung der Dinge stärker von den ihn umgebenden Situationen beeinflusst.

Die Ergebnisse einer in Biology Letters veröffentlichten neugierigen Untersuchung bestätigen, dass die Beziehung zwischen Persönlichkeitsmerkmalen, Momentanstimmung und Beurteilung von Situationen nicht nur eine menschliche Erfahrung ist.

Bekanntlich verarbeitet der Mensch Informationen unterschiedlich, je nachdem, wie er sich zu einem bestimmten Zeitpunkt fühlt. Wenn die Stimmung negativ ist, ist es einfacher, die schlechtesten Ergebnisse aus einer möglicherweise mehrdeutigen Situation zu erwarten (es handelt sich um eine so genannte "kognitive Verzerrung", eine Art Verzerrung des Schemas, das wir zur Interpretation von Situationen verwenden).

Warum optimistisch sein stimmt zu (und wie man es wird)

Welche art bist du Eine Gruppe britischer Forscher hat den Persönlichkeitstyp von 36 Hausschweinen (Sus scrofa domesticus), Tieren, die für ihre Intelligenz bekannt sind, bewertet. Dabei wurden sie als proaktiv (dh aktiver und weniger flexibel) und reaktiv (dh weniger aktiv und flexibler) eingestuft: Proaktivität wurde beim Menschen mit einer extrovertierten Persönlichkeit in Verbindung gebracht, der Reaktion auf die Tendenz, nervös zu werden.

Dann wurden die Tiere angewiesen, eine Schüssel mit Leckereien oder bitteren Häppchen anhand ihrer Position im Raum zu erkennen. Zu diesem Zeitpunkt wurden einige in einem spartanischen "Quartier" untergebracht, andere in einem "Deluxe" -Zimmer, groß und mit einer weichen Strohmatratze, auf der sie sich ausruhen konnten.

Fest oder instabil. Die Tiere beurteilten sie als optimistisch und neigten dazu, Belohnungen auch in Schalen in einer anderen Position als der gelernten zu suchen, unabhängig davon, wo sie geschlafen hatten. Diese Pessimisten erwiesen sich als abhängig vom Umweltkontext: Wenn sie in Luxusunterkünften geschlafen hatten, schienen sie später sicherer zu sein, die Beute in den mehrdeutigen Schalen zu finden; Diejenigen, die aus den spartanischen Häusern kamen, waren in ihren Urteilen pessimistischer.