Facebook: die Gründe für Freundschaft und soziale Trennung | Technologie 2020

Anonim

von Alessia Vicinanza Die Anzahl Ihrer Freunde auf Facebook sieht aus wie ein Aktienindex, der auf und ab geht und Sie wissen nicht warum? Fragen Sie sich immer öfter, warum Sie plötzlich von der Freundesliste gestrichen wurden? Motivation ist einfacher als Sie denken ...

"Mit anderen Worten, sei ein Roboter ohne Emotionen und Meinungen."
Gültige Gründe - Die Anzahl der Freunde auf Facebook variiert und oft merkt man nicht einmal sofort, wer von Ihrer Wissensliste verschwunden ist. Okay, Sie sind einer von denen, die bei einem solchen Affront nicht den Schlaf verlieren, aber Sie werden sicherlich mindestens einmal gefragt, warum jemand Ihnen den Rücken gekehrt hat. Die Antwort stammt aus einer Umfrage von NM Incite, einem Unternehmen in der Nielsen McKinsey-Galaxie. Wenn zu Beginn die Hauptursache für den Zusammenbruch einer sozialen Freundschaft die übermäßige Menge von uninteressanten, nervigen und nutzlosen Beiträgen war. Jetzt ist die erste Motivation ...

... warten! - Bevor das Geheimnis gelüftet wird, zeigt die Umfrage, dass 82% der Menschen jemanden hinzufügen, weil er im wirklichen Leben ein Freund ist, während 60%, weil er ein "Freund von Freunden" ist. 8%, na ja, sammeln Kontakte, weil sie physisch attraktiv sind. Ah, habe ich dir noch nicht gesagt, was der erste Grund für das Scheitern ist? Du hast recht, der Hauptgrund ist ...

... aber ja, es ist offensichtlich, es ist deine Schuld - Weniger Freunde zu haben mag nicht "beliebt" sein und vielleicht sogar der Flut zuwiderlaufen, aber der Vorteil ist, dass du sicher bist, dass du es nur mit denen zu tun hast, die dich wirklich als Freund betrachten. Ist das nicht ein guter Grund? Es ist mit Sicherheit eine ausgezeichnete Ausrede, sowohl für diejenigen, die Ihre Freundschaft aufheben, als auch für diejenigen, die an der Reihe sind. Wenn Sie jedoch wirklich wissen möchten, zeigt die NM Ecite-Untersuchung, dass die erste Ursache oder in 55% der Fälle aufgehoben (oder beseitigt) wurde, weil Sie etwas Anstößiges veröffentlicht (oder gelesen) haben.

Qualitätskontakte - Ja, niemand mag die Straftaten, und wenn sie vermieden werden können, warum nicht? Der andere häufigste Grund ist, dass Sie sich nicht genug kennen: Was nützt es, jemanden unter Ihren Freunden zu haben, der kaum Guten Tag sagt oder den Sie nicht einmal persönlich kennen? Wenn Sie Ihre Kontakte eng halten möchten, denken Sie daran, nicht zu oft zu aktualisieren, und vermeiden Sie beleidigende oder zu deprimierende Kommentare, wenn Sie dies tun müssen! (Sp)

Facebook und die neun Arten von Freunden zu vermeiden

Image