Die vagina-förmige Bühne | Technologie 2020

Anonim

Katar bereitet sich mit dem Bau von Stadien auf die Weltmeisterschaft 2022 vor. Und eine davon ist, das Web zum Diskutieren zu bringen. Es ist das von Al Wakrah, das die besten Spiele ausrichten soll: Welche Form hat es Ihrer Meinung nach ? Laut offiziellen Ankündigungen hat es die Form der Segel des traditionellen katarischen Bootes zum Perlenfischen. Die schelmischsten denken an die weiblichen äußeren Genitalien. Malizia? Oder vielleicht ein Trick unseres Gehirns, der für diese Art der Täuschung nichts Neues ist? Es wird. Aber es scheint, dass die Designer von Aecom, dem Unternehmen, das das Projekt gewonnen hat, von Frauen inspiriert wurden. Zaha Hadid, die Architektin, die es entworfen hat, sagt, es sei "... eine Hommage an die Tradition von Katar, die in die Zukunft projiziert wurde".

Die ersten Renderings des "Vagina-Stadions" GEHEN SIE IN DIE GALERIE (N Foto)

Aber warum sehen wir überall anthropomorphe Gesichter und Figuren, wie diese Stufe oder die unzähligen Steingesichter (siehe unten) zeigt? Dies ist das bekannte psychologische Phänomen der Pareidolie (aus dem griechischen "para", ähnlich, und "eidolon", Bild), das uns bekannte Formen wie Menschen, Dinge und Tiere in neuen Bildern, vage und mit kleinen Konturen erkennen lässt net. Bei Gesichtern ist das Phänomen sogar noch ausgeprägter, da das menschliche Gesicht derjenige Teil der Realität ist, den wir in unserem Leben am häufigsten sehen, und das menschliche Gehirn die Fähigkeit entwickelt hat, die Elemente, die ein Gesicht bilden, sehr schnell zu identifizieren Gelehrte, entwickelt mit dem Mann selbst. Astronomen sind sich auch bewusst, dass sie, um den Spitznamen Nebel und Sternbild zu nennen, immer anthropomorphe und zoomorphe Formen gefunden haben. Wie Sie auf den Fotos unten sehen können .

Die versteckten Gesichter in Google Earth ZUR GALERIE (N Fotos)

Die Witze der Natur GEHEN SIE IN DIE GALERIE (N Foto)

Wolkige Fantasien ZUR GALERIE (N Fotos)

Steingesichter ZUR GALERIE (N Fotos)

Still faces ... ZUR GALERIE (N Fotos)

Geister und Monster aus dem Weltraum ZUR GALERIE (N Fotos)