Die besten Projekte des eVolo Wolkenkratzerwettbewerbs 2011 | Technologie 2020

Anonim
Image

Waren Sie Mitte August in der Stadt, um zu feiern? Was wir brauchen, ist ein schöner Pool, wie er kürzlich über dem Marina Bay Sands Hotel in Singapur eröffnet wurde. Der 150 Meter lange Pool eignet sich nicht für Personen mit Schwindelgefühl. Er befindet sich auf einer 200 Meter hohen Plattform! Das Bauwerk, das auf drei Wolkenkratzern ruht, ist die größte Wasserpflanze, die jemals auf einem Dach errichtet wurde, und enthält die Schönheit von 1 Million und 400 Tausend Litern Wasser: genug, um sich von all dieser Hitze abzukühlen. Der Zutritt ist leider nur Hotelgästen vorbehalten: Für ein Doppelzimmer werden ca. 250 Euro berechnet. Kühlen Sie sich mit Multimedia auf dem Unterwasser-Wolkenkratzer ab Schauen Sie sich auch den Wolkenkratzer mit dem transparenten Boden an [EI]

Image

Eine Stadt mit Autos wieder mit Sauerstoff versorgen: Es scheint ein Paradox zu sein, aber genau das schlägt LO2P vor, ein gigantisches "Rad" zu bauen, das mit den Resten der alten Autos von Neu-Delhi (Indien) gebaut wurde und zu den am stärksten verschmutzten Metropolen der Welt zählt. Es wird geschätzt, dass täglich tausend neue Fahrzeuge in den Nahverkehr eingeführt werden. Die Abfälle von denjenigen, die nicht mehr verwendet werden, werden als Baumaterial für die Struktur verwendet, die als Satz rotierender Gewächshäuser konzipiert ist. Die Pflanzen innerhalb des Kreises reinigen die Luft von Kohlendioxid, das zum Züchten anderer Pflanzenorganismen verwendet wird, die als Biokraftstoff genutzt werden sollen. Die zum Antreiben des Rades erforderliche Energie wird von einer Windkraftanlage in der Mitte bezogen. Das Projekt stand an erster Stelle. Fotos mit freundlicher Genehmigung von eVolo

Image

Würden Sie jemals auf einer mehr als 400 Meter hohen Glasplatte gehen? Um es in Chicago zu versuchen, treten sie an. Vom 103. Stock des Sears Tower aus zeigt der Sims (ein Fensterstreifen) einen transparenten Aussichtspunkt, der 412 Meter über den Dächern der Stadt hängt. Spektakuläre Fotos und atemberaubende Ausblicke, die die Kosten des Tickets wert sind: 15 US-Dollar für den Zugang zum Wolkenkratzer, dem höchsten der Vereinigten Staaten mit 443 Metern Höhe. Nicht empfehlenswert für Personen, die unter Schwindel leiden. Aber keine Angst für andere (auch für diejenigen, die übergewichtig sind): Die Struktur könnte einen Elefanten beherbergen. Da es in der Lage ist, bis zu 5 Tonnen Last zu tragen (mehr oder weniger das Gewicht eines erwachsenen afrikanischen Elefanten). Siehe auch den transparenten Gehweg am Grand Canyon Verpassen Sie nicht die Fotogalerie für Wolkenkratzer [EI]

Image

Um die Skyline der Stadt nicht mit architektonischen Monstern zu ruinieren, die Hunderte von Metern hoch sind, können Sie sich für eine "flache" Lösung wie dieses für die Stadt Rennes in Frankreich entworfene Gebäude entscheiden. Eine perforierte Kuppel mit Dutzenden von Oberlichtzellen, ideal zum Einlassen (und Sammeln) von Sonnenlicht und Regenwasser. Die zugrunde liegende Umgebung würde daher nicht im Schatten bleiben und ihre ursprüngliche Funktion behalten. Die Lochstruktur belegte den zweiten Platz.

Image

Um dies zu vollenden, wurden 1935 3.400.000 Kubikmeter Beton verwendet. Der Hoover-Staudamm, der am Black Canyon entlang des Colorado River (USA) gebaut wurde, fügt sich nicht harmonisch in die umliegende Landschaft ein. Aus diesem Grund entschied sich der Engländer Yheu-Shen Chua, das Gebäude nach dem Vorbild des nahegelegenen, durch Erosion geformten Felsens zu rekonstruieren. Das Flusswasser wird in die Struktur geleitet und in ein großes Aquarium geleitet, das als Anziehungspunkt für Besucher dient. Siehe auch die Siegerprojekte des eVolo 2010 Wettbewerbs

Image

Entwickelt für Mexiko-Stadt, wo der Totenkult von besonderer Bedeutung ist, ist der Tower of the Dead eine 250 Meter tiefe unterirdische "Röhre", in der alles untergebracht ist, was auf einem Friedhof benötigt wird, von Gräbern bis zu Kapellen für religiöse Zwecke. Die Angehörigen der Verstorbenen werden bei jedem Besuch symbolisch in die Unterwelt abtauchen und eine Wiedergeburt erleben, die durch eine große Öffnung an der Oberfläche zum Leuchten gebracht wird. Vor allem aber wird der vertikale Friedhof das Problem des Mangels an konstruktiven Räumen durch Überbevölkerung lösen.

Image

Keine Hypothese über die Besiedlung des Mondes kann sich davon befreien, eine Wohnungslösung für die zukünftigen "Bürger" unseres Satelliten vorzuschlagen. Der Mondkratzer sollte sich in der Nähe des Kraters von Shackleton im Mond-Südpol erheben, einem Gebiet, das für Eiswasserablagerungen bekannt ist. Ein System hoher vertikaler Türme, die miteinander verbunden sind, fängt das knappe und kostbare Sonnenlicht ein, und andere Strukturen ragen unter die Oberfläche des Satelliten, um die Bewohner vor Strahlung, Meteoriteneinschlägen und Temperaturschwankungen zu schützen. Die schönsten Fotos des Mondes (Diashow) Die 10 am schwersten zu tötenden Mythen auf unserem Satelliten Luis Quinones, Vereinigte Staaten

Image

Es gibt ein historisches New Yorker Gebäude, in dem die berühmtesten Werbeflächen der Welt untergebracht sind. Die Miete eines Lichtpaneels an den Wänden des New York Times Building auf dem Platz des gleichnamigen Big Apple kann bis zu 10.000 USD (ca. 6900 EUR) pro Stunde kosten. Um dieses Gebäude zu ersetzen, wurde der Wolkenkratzer entworfen, den Sie sehen: ein vertikaler Erholungsraum, der in vier verschiedene Bereiche (Kultur, Umwelt, Einkaufen und Unterhaltung) unterteilt ist und sich durch möglichst viele Farben auszeichnet. Eine Besonderheit: Um von einem Bereich in einen anderen zu gelangen, benutzt man keine Aufzüge oder gar Rolltreppen, sondern eine Achterbahn. Nicht wirklich ideal für diejenigen, die unter Schwindel leiden!

Image

Inspiriert von der Form eines gleichnamigen Tentakel-Wasserorganismus, fängt die Hydra die Energie des Blitzes ein und speichert sie in einigen Megabatterien, die sich in ihrer Basis befinden. Die Graphenstruktur - ein Material, das 200-mal fester ist als Stahl - garantiert eine hohe Leitfähigkeit. Im Inneren des Gebäudes befinden sich auch einige wissenschaftliche Labors, Unterkünfte und Erholungsbereiche für die an dessen Betrieb Beteiligten.

Image

Dieses Wolkenkratzernetz mit Baumstruktur wird die feuchte Luft der verschmutzten Stadt Guangzhou, China, reinigen. Dank eines speziellen Reinigungssystems wird das gefilterte Wasser wieder in den Kreislauf zurückgeführt, während die Partikel des atmosphärischen Staubes zu einer im Gebäude befindlichen Ziegelfabrik transportiert und als Rohstoff verwendet werden. Unterkunft und Büros befinden sich in dem von der "Wolke" abgedeckten Bereich.

Image

Was tun mit den alten stillgelegten Ölplattformen? Einige haben darüber nachgedacht, mit ihnen Trinkwasser für Gebiete ohne grundlegende Wasserressourcen zu gewinnen. Die Strukturen pumpen Meerwasser und wandeln es durch ein Reinigungs- und Entsalzungssystem in Trinkwasser um, das in speziellen kugelförmigen Behältern gelagert wird. Die Behälter können daher entnommen und zu den zu bedienenden Bereichen transportiert werden.

Image

Die fest im Boden verankerten Wurzeln enthalten Einrichtungen zur Sammlung von Geothermie und Wasseraufbereitung. Der obere Teil ist für Wohn- und Freizeiteinrichtungen, Büros und Schulen vorgesehen. Während die verschiedenen "Blätter" zur Aufnahme von Hydrokulturen, Gewächshäusern, Windkraftanlagen und Sonnenkollektoren gedacht sind. Ein künstlicher Baum, der in völliger Harmonie mit der Umwelt gebaut wurde, um durch Minimierung seines ökologischen Fußabdrucks zu leben. Siehe auch das Haus, das mit einem Samen wächst Die verrücktesten Häuser und Hotels der Welt

Image

Ein einziges Gebäude, um Solar- und Geothermie zu sammeln und den Bewohnern der überfüllten mexikanischen Stadt eine Unterkunft zu bieten. Kinetic Skyscraper richtet seine Wohneinheiten in Form eines Blütenblatts nach der Sonne aus und nutzt die Beleuchtungsstunden für die Stromerzeugung optimal aus. Es wird auch Räume für Arbeitsaktivitäten und Unterhaltung enthalten.

Image

Die Abfälle von Kairo in Ägypten werden verwendet, um diese modulare Stadt zu errichten, die an alle Bedürfnisse angepasst werden kann. Auf einem Exoskelett werden Module unterschiedlicher Größe für mehr oder weniger vergrößerte Kerne installiert, die jeweils eine eigene Terrasse für den Anbau von Bio-Lebensmitteln haben und für die Regenwassernutzung vorbereitet sind. Separate Standorte werden für die Aufbereitung von Abfällen zur Herstellung von Biogas und Düngemitteln genutzt.

Image

Wenn der Meeresspiegel weiter ansteigt, wird dies früher oder später zu einer unverzichtbaren Maßnahme. Ein halb untergetauchter Wasser-Wolkenkratzer wird den von Naturkatastrophen betroffenen Bevölkerungsgruppen Schutz bieten und gleichzeitig eine wertvolle Energiequelle darstellen. Einige Bereiche werden dem Anbau von Algen gewidmet sein. Das Gemüse nimmt zur Photosynthese Kohlendioxid aus der Atmosphäre auf und kann dann als Biokraftstoff verwendet werden. Verpassen Sie nicht das Multimedia, das einem anderen Unterwasser-Giganten gewidmet ist: dem "Grattamare". Die Hi-Tech-Bögen, die uns vor dem Ende der Welt retten werden

Image

Es scheint fast eine moderne Überarbeitung des Turms von Pisa zu sein, der die 376.000 Einwohner des Slums von Dharavi in ​​Mumbai, Indien, beherbergen sollte. PoroCity wird eine Fläche von 216 Hektar einnehmen und aus einer Reihe modularer Räume für Wohn- und Arbeitszwecke bestehen. Die größeren Gebiete in der Nähe der Basis werden für Dienstleistungen wie Schulen und Supermärkte genutzt, während die Exposition der Gemeinschaftsräume nach Norden die Bewohner vor Hitze schützt und die Möglichkeit bietet, Freiflächen auch tagsüber zu nutzen.

Image

Eine einzige Struktur für die Aufbereitung von Siedlungsabfällen und das Recycling von Papier, Kunststoff, Metallen, Glas und organischen Abfällen. Dieser Wolkenkratzer kümmert sich um die Entsorgung des Stadtmülls und minimiert die schädlichen Emissionen, die durch den Transport der Mülltonne auf Rädern entstehen. Das Gebäude wurde für den Bezirk Huangpu in Shanghai, China, entworfen, einer der am dichtesten besiedelten Gegenden der Welt, und mit einer größeren Menge an Siedlungsabfällen wird es in die Skyline der Stadt ragen. Die Bewohner werden daran erinnert, wie wichtig es ist, die individuelle Müllproduktion zu minimieren . Können Sie für jede Art von Abfall den richtigen Behälter auswählen? Testen Sie sich mit diesem Multimedia Saubere Energie und nicht nur Müll: Alle Links und Einsichten

Das könnte dir auch gefallen: Das Hotel in Form eines Tischtennisschlägers Noahs Arche Noahs Arche Einweichen zwischen Wolkenkratzern Grating Du warst Mitte August zum Feiern in der Stadt? Was wir brauchen, ist ein schöner Pool, wie er kürzlich über dem Marina Bay Sands Hotel in Singapur eröffnet wurde. Der 150 Meter lange Pool eignet sich nicht für Personen mit Schwindelgefühl. Er befindet sich auf einer 200 Meter hohen Plattform! Das Bauwerk, das auf drei Wolkenkratzern ruht, ist die größte Wasserpflanze, die jemals auf einem Dach errichtet wurde, und enthält die Schönheit von 1 Million und 400 Tausend Litern Wasser: genug, um sich von all dieser Hitze abzukühlen. Der Zutritt ist leider nur Hotelgästen vorbehalten: Für ein Doppelzimmer werden ca. 250 Euro berechnet. Kühlen Sie sich mit Multimedia auf dem Unterwasser-Wolkenkratzer ab Schauen Sie sich auch den Wolkenkratzer mit dem transparenten Boden an [EI]