Kostengünstiger Wasserstoff von der Sonne bis zur Konzentration | Wissenschaft 2020

Anonim

Ein Team von US- und Schweizer Forschern hat ein Sonnensystem entwickelt, das Solarenergie, Wasser und CO2 wie Pflanzen in "Treibstoff" umwandeln kann. Mehr oder weniger ... (Focus.it, 29. Dezember 2010) Wir könnten es "die biomechanische Anlage" nennen, ein neu entwickeltes Gerät, das von Forschern des California Institute of Technology entwickelt wurde und mit einem ähnlichen Prozess wie die Chlorophyll-Photosynthese Sonnenenergie, Wasser und Kohlendioxid in Wasserstoff umwandelt, einen Energieträger (siehe Kasten), der es kann in brennstoffzellen zur stromerzeugung eingesetzt werden. Die in der neuesten Ausgabe von Science beschriebene Maschine wurde von Sossina Haile und einem Team von Schweizer Wissenschaftlern entwickelt und kann dank der thermochemischen Dissoziation, einem Low-Level-Verfahren, Wasserstoff aus Wasser gewinnen Kosten und geringe Umweltbelastung.

DIE ENERGETISCHEN TRÄGER

Wasserstoff ist keine echte Energiequelle, sondern ein Energieträger, dh eine Verbindung, die Energie von einer Form zur anderen übertragen kann. Es ist keine Quelle, da es auf der Erde nicht in molekularer Form vorliegt und daher nur aus anderen Verbindungen gewonnen werden kann, beispielsweise durch Spaltung von Wasser. Umgekehrt ist Methan, das in Lagerstätten in direkt verwertbarer Form verfügbar ist, eine Quelle

Die volle ist (fast) kostenlos

Holen Sie sich auch Methan

Es kann sich nur verbessern

wir haben hier darüber gesprochen