Die Kunst des Aufräumens von Ursus Wehrli | Kultur 2020

Anonim
Image

Ursus Wehrli schlägt "Die Kunst des Aufräumens" oder die Kunst des Aufräumens, des Ordnens vor: ein fotografisches Projekt mit paarweisen Bildern, die das Vorher und Nachher zeigen. Die Idee wird auf Alltagsgegenstände angewendet, die durch ihre Unordnung "aufgeräumt" wurden, aber nicht nur: Hier sehen wir, was passiert, um ... die Sterne des Firmaments zu ersetzen! Die Fotos werden Teil seines nächsten Buches sein, das noch nicht in Italien veröffentlicht wurde, aber in deutscher Sprache erhältlich ist (online kaufen).

Image

Die Ordnung von Ursus ist manisch: Sie basiert auf der Größe von Objekten, auf Formen und Farben. Das bisherige Werk des Schweizer Künstlers betraf die Meisterwerke der Malerei von Van Gogh bis Magritte, die geduldig und präzise in einzelne Elemente zerlegt wurden.

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

Wie hat Ursus Wherli die Besitzer dieser Autos überzeugt, sie zu bewegen? Auf der Website des Künstlers (http://www.kunstaufraeumen.ch/) im Videobereich die Hintergründe dieser Aufnahme. Leider ist das Video in deutscher Sprache.

ImageImageImageDas könnte Sie auch interessieren: Was ist das für eine Kunst? Die Kunst des Kaugummis Die seltsamsten Errungenschaften mit Legos Let's order Aber ist das Kunst? Ursus Wehrli schlägt "Die Kunst des Aufräumens" oder die Kunst des Aufräumens, des Ordnens vor: ein fotografisches Projekt mit paarweisen Bildern, die das Vorher und Nachher zeigen. Die Idee wird auf Alltagsgegenstände angewendet, die durch ihre Unordnung "aufgeräumt" wurden, aber nicht nur: Hier sehen wir, was passiert, um ... die Sterne des Firmaments zu ersetzen! Die Fotos werden Teil seines nächsten Buches sein, das noch nicht in Italien veröffentlicht wurde, aber in deutscher Sprache erhältlich ist (online kaufen).