Gibt es Musikinstrumente, die mit der Nase gespielt werden? | Kultur 2020

Anonim

Ja, es gibt verschiedene Arten von Nasenflöten, bei denen Luft aus einem Nasenloch und nicht aus dem Mund ausgestoßen wird, während das andere mit einem Finger, Tabak oder einem Tuch verschlossen wird. Diese Technik hat im Allgemeinen eine rituelle Bedeutung, da in vielen Kulturen die Seele genau zusammen mit der letzten Luft, die von den Nasenlöchern ausgestoßen wird, den Körper des Sterbenden verlässt.

Original. Es gibt verschiedene Versionen dieser Art von Flöte: rohrförmig, kugelförmig, vertikal und quer. Obwohl es heute in Afrika, China, Indien und Ozeanien Nasenflöten gibt, scheint dieses Instrument einige Jahrhunderte vor Christus in Polynesien geboren worden zu sein, wo es noch heute eine Art "nationales Instrument" ist.

Von Tahiti aus wurde die erste Nasenflöte in Europa gesehen, die Captain James Cook bei seiner Rückkehr von einer seiner Reisen mitgenommen hatte. Obwohl die Nasenflöte eines der ältesten Instrumente der Welt ist, wurde sie seltsamerweise erst am 10. Juni 1941 vom Amerikaner Ernest W. Davis patentiert.