Stanislav Aristov, der russische Fotograf, der Zeichnungen mit Schlüsseln und Kreiden erstellt | Kultur 2020

Anonim
Image

Um ein Kunstwerk zu schaffen, braucht man keine großen Medien oder pharaonischen Budgets. Ein wenig Fantasie und der richtige interpretative "Schlüssel" reichen aus. Und in den Werken des russischen Fotografen Stanislav Aristov fehlen diese Zutaten nicht: Mit den gemeinsamen Hausschlüsseln und einer einfachen Kreide schafft der 32-Jährige ironische und amüsante Bilder und Cartoons mit dem einzigen gemeinsamen Nenner.

Image

Der Künstler erhielt Schlüssel in verschiedenen Formaten und bat sie, sie von Verwandten und Hardware auszuleihen, um die Inspiration für seine Fotoserie zu finden. Hier eine Krabbe mit schlüsselförmigen Augen. Schauen Sie sich auch die Cheerleader-Krabbe an, die die Bommel schüttelt

Image

Inspiriert von der im russischen Science-Fiction-Roman Spectrum von Sergei Lukyanenko (2002) beschriebenen Keymasters-Zivilisation (im wahrsten Sinne des Wortes die "Meister der Schlüssel") will Aristov mit seiner Kunst zeigen, dass selbst das gängigste Alltagsobjekt unsere Sicht der Welt verändern kann, wenn mit der richtigen Fantasie interpretiert.

Image

Ein Strich weißer Kreide reicht aus, um den Schlüssel eines Tors in eine Gitarre zu verwandeln, die zum Klopfen bereit ist.

Image

Zwei ähnliche Schlüssel geben einer malerischen Fischerszene Leben: Die Beute dieses Fischers muss ziemlich schwer sein ...

Image

Hier wurde ein Schlüssel zum Stiel eines Duschkopfes: der einzige Teil, der übrig bleibt, wenn der Wind vorbeizieht.

Image

Um die richtigen Schlüssel zu finden, um diese "Skizzen" zum Leben zu erwecken, hat Aristov die Zähler der Second-Hand-Märkte und die Taschen seiner engsten Freunde durchsucht (an die er sie hoffentlich zurückgegeben hat): hier ein Mann, der geht der Hund.

Image

Anstelle des üblichen, resonanten Klapperns in den Taschen verwandeln sich hier die Schlüssel in Celli, die bereit sind, die Ohren zu erfreuen.

Image

Der Schlüssel zum Lesen dieser Partitur? Sie haben die Qual der Wahl.

Image

Ein "bukolischeres" Bild: eine Blume, die von einigen bestäubenden Schmetterlingen besucht wird. Aristov hatte bereits in einer früheren Arbeit mit der Figur der Schmetterlinge gespielt, in der er Streichhölzer verwendet hatte, um lustige Fotocollagen zu machen.

Image

Die Yin- und Yang-Punkte werden durch die Hauptelemente von Aristovs Fotos ersetzt.

Image

Diese Schlüssel haben die Flucht ergriffen, und es ist unwahrscheinlich, dass sie in die Tasche des rechtmäßigen Besitzers zurückkehren: Mit zwei Flügeln verwandelten sie sich in ein Flugzeug. Schönere Fotos mit Flügeln (ansehen) Die schönsten und seltsamsten Flughäfen der Welt

Image

Mit ein wenig Fantasie haben sich die Schlüssel, die wir in unseren Taschen haben, in ein Tanztrio verwandelt.

Image

Wer möchte für ein Foto posieren? Lassen Sie sich von dem ganz besonderen Objektiv dieser Kamera einfangen.

Image

Wie spät ist es Schauen Sie sich nur die ganz besonderen Zeiger dieser Wanduhr an.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Die Überlappungen von Marty Cooper Cartoon-Gesichtern: October Jones 'optische Täuschungen Realität wird zum Comic: Javier Pérez' geniale Zeichnungen Um ein Kunstwerk zu schaffen, sind keine großen pharaonischen Mittel oder Budgets erforderlich. Ein wenig Fantasie und der richtige interpretative "Schlüssel" reichen aus. Und in den Werken des russischen Fotografen Stanislav Aristov fehlen diese Zutaten nicht: Mit den gemeinsamen Hausschlüsseln und einer einfachen Kreide schafft der 32-Jährige ironische und amüsante Bilder und Cartoons mit dem einzigen gemeinsamen Nenner.