Stehlen Roboter unsere Arbeit? Nein, sie schaffen es wieder | Verhalten 2020

Anonim

Die Vorhersagen über die Auswirkungen von Robotern in der Arbeitswelt sind oft apokalyptisch, aber vielleicht hätten wir pessimistisch sein können. Oder vielmehr, es muss nicht unbedingt schlecht gehen oder nicht überall. Die erste umfassende Studie zu den Auswirkungen der Automatisierung auf die deutsche Wirtschaft scheint tatsächlich darauf hinzudeuten, dass Maschinen nicht nur Arbeitsplätze gestohlen, sondern insgesamt neue und besser bezahlte Arbeitsplätze geschaffen haben.

Nach Angaben des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim führte der Eintritt von Robotern in den deutschen Arbeitsmarkt von 2011 bis 2016 zu einem Beschäftigungszuwachs von insgesamt 1, 5 bis 1 8% (hier das Originaldokument).

Arbeit zur Zeit der Roboter: Wie wird es enden?

technologischer Fortschritt. Wenn die Maschinen zu Beginn eine Reihe von Aufgaben absorbierten und beschleunigten, was zu einem Jobverlust von 5% führte, wurden später neue und besser bezahlte Jobs generiert. Wie ist das möglich? "Jetzt kann das Unternehmen die gleiche Ware wirtschaftlicher produzieren", erklärt Melanie Arntz unter den Autoren. Das Produkt ist billiger und es wird mehr verkauft, "die Nachfrage steigt und es müssen mehr Leute eingestellt werden, um es zu befriedigen".

Image Sie werden nicht immer in der Lage sein, alles selbst zu erledigen ... Fünf neue Jobs, wenn Roboter die Welt erobern werden Shutterstock

Gegenbewertungen. Zu diesem Ergebnis kamen die Experten nach Befragung von 2.000 Managern von ebenso vielen Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen des Landes.

Die Führungskräfte mussten für jedes Jahr des Bezugszeitraums den Automatisierungsgrad ihrer Unternehmen beurteilen und die Daten mit denen der rund 300.000 Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit vergleichen.

Ein glücklicher Fall? Die Mechanismen, die sich auf die Automatisierung beziehen, könnten fast überall angewendet werden, auch in Ländern wie England und den USA, für die die bisher durchgeführten Wirkungsprognosen der Automatisierung alarmierend sind. Die sozioökonomische Situation in Deutschland ist jedoch besonders positiv und hätte als Puffer wirken und die Ergebnisse der Studie beeinflussen können.

Beispielsweise könnten einige soziale Sicherheitsnetze es den arbeitslosen Arbeitnehmern ermöglicht haben, auf die verkauften Waren zuzugreifen, wodurch ein Nachfragerückgang und ein Rückgang der Wirtschaft vermieden werden. Wie Sie sehen können, sind die Fehler (und die Vorzüge) niemals nur Roboter ...