In welcher Höhe kann ein Zugvogel fliegen? | Umwelt 2020

Anonim

Im Dezember 1967 flog eine Herde von dreißig wilden Schwänen (Cygnus cygnus) in einer Höhe von 8230 Metern von einem Flugzeug über den Hebriden. Die Herde stammte aus Island und befand sich in dieser Höhe auch bei einer Radarstation in Irland. Dies ist jedoch ein echter Rekord: Migrationsbewegungen finden in der Regel auf viel niedrigeren Ebenen statt. Die in Europa durchgeführten Erhebungen haben ergeben, dass Vögel in ihrer Wanderbewegung in der Regel zwischen 300 und 1000 Metern fliegen: Selten wurden Höhen von mehr als 2000 Metern festgestellt. Viele Zugvögel nutzen jedoch die thermischen Strömungen in ihren Bewegungen aus, so dass ihre Flughöhe von den Winden bestimmt wird und es nicht möglich ist, genaue Durchschnittsflugquoten zu ermitteln.