Ein tanzendes Eichhörnchen wie John Travolta | Umwelt 2020

Anonim

Zwischen einem Festmahl von Haselnüssen und dem anderen hat dieses Eichhörnchen (Fam. Sciuridae) Zeit gefunden, sich seiner Lieblingsbeschäftigung zu widmen: in einer Reihe von "Posen" bei John Travolta aufzutreten. Schließlich ist der Herbst eine anstrengende Jahreszeit für die Nagetiere, in der sich die Vorräte für den Winter ansammeln und verstecken sollen. ( Viele andere lustige Bilder und Neugier auf Eichhörnchen ) Eichhörnchen können jedoch nicht nur den Bauch füllen, sondern auch noch altruistischere Einstellungen annehmen. Kanadische Forscher haben kürzlich entdeckt, dass Eichhörnchenweibchen, eine eher asoziale Spezies, manchmal verwaiste Babys adoptieren und sich um sie kümmern, als wären sie eigene Kinder. Vorausgesetzt jedoch, dass die Welpen irgendwie mit ihnen verwandt sind. ( Beastly Enterprises: Katzen, die surfen, Bullen, die tauchen, Tintenfische, die Flaschen abschrauben, und Hunde, die beten oder aus Hubschraubern starten, um jemanden zu retten )